Frage zur Arbeitszeit + Pause in der Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da du mit 7 Stunden täglich auch auf 35 Stunden kommst, wäre es auch dann eine Vollzeitstelle. Von der IHK kriegst du somit keine Probleme. Ich habe auch noch nie gehört, dass es wegen der Stunden Probleme gab.

Sprich es aber evtl nochmal mit dem Betrieb ab, nicht dass du die Stunden dann wo anders reinarbeiten musst.

Welche Wochen- Arbeitszeit steht in deinem Vertrag? Musst du auch am Wochenende ran?

Nein du arbeitest nur 7 Stunden - der IHK ist das egal, allerdings solltest du das noch einmal mit dem Betrieb absprechen ob du auch wirklich um 17.00 gehen darfst oder nicht ne stunde früher kommen/später gehen musst.

GettingFanatic 04.08.2012, 23:32

"Sie arbeiten von 9-17 Uhr und haben eine Stunde Pause, die Sie sich frei einteilen können"

0

Richtig, Du hast dann eine tatsächliche Arbeitszeit von 7 Stunden.

Bist du minderjährig?

GettingFanatic 04.08.2012, 23:31

Nein

0
Max137 04.08.2012, 23:32
@GettingFanatic

Mh, dann ist das Sache deines Arbeitgebers. Der IHK ists egal. War bei mir auch so (ich war halt minderjährig).

0

Was möchtest Du wissen?