Frage zur Anmeldung einer Hochschule?

2 Antworten

Leider muss man hier klar der Hochschule zustimmen. Es handelt sich um eine Ausschlussfrist, d.h. nicht der Versand zählt, sondern das Eingangsdatum (also der Eingangsstempel). 

Viele Unternehmen/Universitäten haben sogar Postklappen die um Punkt Mitternacht automatisch umschalten. D.h. die Post, welche am 31.05. ankam fällt in ein anderes Fach, wie Dinge die erst 01.06 eingeworfen werden und sei es um 0:01 Uhr. Dies ist z.b. bei meiner Universität der Fall. Hier wird die Ausschlussfrist also sehr streng gehandhabt, meist aus Selbstschutz der Unternehmen/Universitäten, um gleiche Bedingungen zu schaffen und im Streitfall auf der sicheren Seite zu sein. Bei uns an der Uni werden diesbezüglich leider immer wieder Streitfälle public. 

Bei vielen Universitäten steht bei den jeweiligen Bewerbungsfristen auch explizit nochmals in Klammer dahinter, dass hier nicht der Versandtermin gemeint ist, sondern viel mehr das Eingangsdatum als Ausschlussfrist gewertet wird.

Als "Ausschlussfrist" ist hier immer der Tag des Posteingangs zu verstehen. Am 31.05. hättest Du Deine Bewerbung schon mit dem Taxi vorbei bringen müssen.

Trau mich nicht antzurufen

Hy, Leute hab Anfang Mai eine Bewerbung verschickt und bis heute kein Feedback erhalten. Nunja, es ist so das die Stelle zum 01.06. ausgeschrieben ist.

Ich spiele mit dem Gedanken dort anzurufen. Ich habe weder eine Eingangsbestätigung noch sonst irgendwas erhalten (war ne mail Bewerbung).

Ich trau mich nicht dort schon anzurufen! Was soll ich machen?

...zur Frage

Bewerbung mit einem Jahr Lücke?

Ich habe Bewerbungen geschrieben, jedoch bis jetzt keine positiven Antworten erhalten. Nun versuche ich meine Bewerbung zu überarbeiten. Ich habe ein Jahr Pause gemacht nach meinem Fachabitur. Also ohne zu arbeiten. Nun weiß ich nicht, wie ich das in mein Anschreiben reinschreiben soll. Ist das so in Ordnung?
Sollte ich das "Zurzeit bin ich ausbildungssuchend" als Erstes schreiben, oder lieber so lassen?

Sehr geehrter Herr .......,

ich bin durch den Vermittlungsvorschlag der Bundesagentur für Arbeit auf Ihre Stelle aufmerksam geworden.

Ich besuchte bis Mai 2017 das Josef-Berufskolleg in ....., welches ich mit der Fachhochschulreife abgeschlossen habe. Zurzeit bin ich ausbildungssuchend.
Da ich mich für einen wirtschaftlichen Schulzweig entschieden habe, möchte ich in diesem Bereich auch beruflich tätig werden.

...zur Frage

mit 31 der Zug für Familie abgefahren?

Ich bin schon 31 und wollte eigentlic immer Famlie haben. Viele meiner Arbeitskollegen heiraten gerade und laden mich ein. Doch ich fühle mich auch da immer als Außenseiter. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich denke der Zug ist abgefahren, das wars wohl. Ist es mit 31 zu spät??

...zur Frage

UVG Mai 2016 hatte das schon jemand auf dem Konto für den Monat Juni?

Hey, ich bin ein bisschen verwundert das noch nichts da ist... Es kam bei mir noch nie zum Ende des Monats! Bei mir waren die Auszahlungen bis jetzt IMMER Dienstag oder Donnerstag! Und ich kann mir nicht vorstellen das es diesmal erst zum 31 kommt :o Hatte es einer von euch schon? Lg

...zur Frage

Unentschlossen wegen beruflicher Zukunft?

Huhu!

Ich bin nun seit dem 01.10.17 in meiner Arbeit, angegangen habe ich als GFB und werde am Juni zur Teilzeitkraft hochgestuft. Eigentlich wollte ich dort auch im August meine Lehre anfangen und habe deswegen auch meine Bewerbung im Dezember letzten Jahren abgegeben. Die Berzirksleitung wollte über meine Bewerbung noch mal drüber schauen und dann weiter leiten. Monate lang ging nichts voran und Anfang Mai habe ich dann erfahren, dass die Bewerbung nie in der Zentrale angekommen ist und ich eine neue einschicken soll. Dies habe ich natürlich sofort getan.

Nun habe ich Anfang dieser Woche erfahren, dass es dieses Jahr nicht mehr mit der Ausbildung klappt, weil das sowieso nur eine Ausnahme gewesen wäre und die das bis August nicht mehr durch bekommen. Und ob es nächstes Jahr klappt, ist auch nicht sicher.

Natürlich bin ich deswegen sehr, sehr traurig. Ich liebe meine Arbeit total und mag alle meine Kollegen sehr gerne. Allein die Vorstellung, bald dort aufzuhören, macht mich total traurig und ich würde alle sehr vermissen.

Natürlich habe ich nun schon ein paar andere Bewerbungen geschrieben, dass ich wenn möglich dieses Jahr noch meine Ausbildung anfangen kann. Aber irgednwie bin ich total zwiegespalten. Einerseits will ich nicht noch ein Jahr verlieren, in dem ich schon eine Ausbildung hätte anfangen können und andererseits will ich von meiner aktuellen Arbeitsstelle ungerne weg.

Hat jemand vielleicht einen Rat für mich?

...zur Frage

Zulassung der Alice-Salomon-Hochschule?

Hey, momentan warte ich auf die Antwort auf meine Bewerbung an der ASH Berlin. Ich habe mich für Soziale Arbeit beworben und bin in der Zwickmühle, dass ich mich bis zum 15.08. bei der EHB einschreibe muss, was ich aber nur möchte, wenn ich von dee ASH abgelehnt werden.

Meine Frage ist nun, wann bei euch die Zulassung o.Ä. gekommen ist und was ich für Chancen mit dem Schnitt von 1,5 habe, sowie mit 21Punkten des hochschuleigenen Punkteverfahrens. Und ist es nötig persönlich zur Immatrikulation vorzusprechen?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?