Frage zur allerersten Periode?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo kikki784,

mach dir keine Sorgen! Das ist ganz normal. Bei jedem ist die Blutung unterschiedlich. Deshalb ist auch die Menge des Ausflusses bei jedem anders. 

Eine unregelmäßige Periode ist in deinem Alter auch ganz normal. Zwei von drei Mädchen haben in den ersten Jahren nach Beginn der Periode einen unregelmäßigeren Zyklus. Die Produktion und das Zusammenspiel der Geschlechtshormone ist noch nicht ausgeglichen genug, um einen regelmäßigen Zyklus zu gewährleisten.

Liebe Grüße, dein o.b. Team

Am Anfang ist das normal dass sie noch schwach ist. (Sry wenn sich das Jz eklig anhört) Das mit dem Toilettenpapier liegt,würde ich sagen, daran dass sich das meiste direkt vor dem "Ausgang" sammelt und gar nicht in die Binde kommt.

Am Anfang ist das völlig normal, die "Regel" stellt sich meist erst nach ein paar Monaten ein.

Auch später ist die Blutung nicht an allen gleich stark. Gib deinem Körper etwas Zeit, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. 

Wichtig: Achte darauf, dass du immer eine Binde zum Wechseln dabei hast, damit zu gewappnet bist.

Auch, wenn es nervig erscheint: Führe einen Menstruationskalender! Ich hab das früher sehr akribisch gemacht, inzwischen trage ich nur noch Anfang, Ende und besondere Vorkommnisse (zum Beispiel starke Schmerzen) ein. Dafür gibt es tolle Apps ;)

Das ist eben manchmal so :) mach dir keine Sorgen, ich würde sagen bei dir ist alles Inordnung

Ich denke das liegt alles im Rahmen. Dein Körper gewöhnt sich jetzt daran. Du wirst jetzt eine Frau :)

Du übst auf der Toilette druck aus.Und deswegen ist es normal das mehr Blut am Klopapier ist 

Was möchtest Du wissen?