Frage zum Zoll - gehobener Dienst

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.zoll.de/SharedDocs/Broschueren/Beruf-Karierre/ausbildung_broschuere.html


Mit Abitur musst Du Dich für den gehobenen Dienst , mit Realschule für den mittleren Dienst bewerben. Im mittleren Dienst musst Du im Auswahlverfahren einen Sporttest bestehen weil Du als Waffenträgerin ausgebildet wirst. Da ist "klein & zierlich" kein Problem, solange Du Dich durchsetzen kannst. Im mittleren Dienst kannst Du evtl. später einen Zollhund führen.

Im gehobenen Dienst ist eher Innendienst angesagt, dafür hast Du viel mit den Kollegen zu tun. Du darfst ihnen den Rücken freihalten und unterstützt bei Fachfragen.

Du wirst viel mit kleinkriminelle zu tun haben, die fast nichts verbrochen haben, und Dich mit der zeit immer nehr fragen, ob Du der gesellschaft wirklich hilfst.

es sei denn, Du hast eine sadistische Ader, dann wird das die beste zeit Deines lebens

Wie meinst du das? Ich habe natürlich keine sadistische Ader, ich möchte einfach einen sinnvollen beruf haben - daher habe ich auch meinen Bürojob aufgegeben, weil es der totale bullshit ist, mit dem ich mich jeden Tag beschäftige...

0
@Mel1988

sinnvoll is sone sache. das system ist so gestrickt, dass nur kleine fische im fahndungsnetz hängenbleiben, und die großen durchdürfen. wenn Dus nicht glaubst, probiers aus. wirst in paar jahren Dich dann daran erinnern.

0

Was möchtest Du wissen?