Frage zum Westbahnhof in Frankfurt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steig vorne im Zug ein, dann ist am Westbahnhof der Weg kürzer. Falls Du schlecht zu Fuß bist oder Probleme beim Treppensteigen hast, dann fahr weiter bis zum Hbf und fahr dort mit Aufzug oder Rolltreppe runter zu den S-Bhan-Gleisen (Du willst sicher zur Galluswarte oder Messe). Dieser Weg dauert ind er Auskunft 10 Min, Du kannst diesen aber locker in 5 Min. zurücklegen (die Züge aus Friedberg kommen an Gleis 14 bis 17 im Hbf an, von dier ist der Weg zu S-Bahn am kürzesten.

Gute Fahrt

Deine Vermutung liegt zwar nahe, aber Du weißt schon, dass nach den Tarifbestimmungen Umwegfahrten nicht gestattet sind? Und wenn er wirklich zur Messe oder Galluswarte muss, kann die Umsteigezeit auch verlängert werden, weil alle paar Minuten eine entsprechende S-Bahn zu diesen Haltestellen kommt.

Meine Vermutung ist eine andere: Er muss in die S3 oder S4 umsteigen, vielleicht sogar nur in die S3 (z.B. nach Egelsbach) - da reicht die Umsteigezeit im Hbf nämlich nicht mehr, wenn sie schon am Westbahnhof nur 5 Minuten beträgt. Auf der Strecke gewinnt der Mittelhessen-Express oder ein IC nicht mehr gegen die S-Bahn, weil im Bahnhofsvorfeld zu viel Zeit verloren geht. Das ist nicht zu schaffen.

0

Was hier bisher an Antworten kam, ist relativer ... Quark.

Der Westbahnhof hat seine Eigenheiten. Gleis 4/5 ist für die Fern- und Regionalzüge (z.B. den Mittelhessen-Express), Gleis 3 für die stadteinwärts fahrende S6 und Gleis 1/2 ist der Hochbahnsteig für die S 3/4/5.

Dein Weg ist nun also folgender:

  1. Gleis 5 Ausstieg, Treppe abwärts (es gibt nur eine auf diesem Bahnsteig), in die Unterführung.
  2. Nach links Richtung Gleis 1/2/3. Der Aufgang gabelt sich links und rechts, bitte den linken Aufgang nehmen, da kommst du direkt im Westbahnhof raus (der rechte Aufgang führt Dich vor den Westbahnhof, zwischen Döner-Imbiss und DB Service Store).
  3. Rolltreppe hoch, Gleis 2 ist auf der linken Seite.

Die Umsteigezeit ist knapp, aber es ist realisierbar, wenn man die Wege kennt. Steige im auf Gleis 5 ankommenden Zug nicht ganz vorne und nicht ganz hinten ein bzw. aus, sonst ist der Weg zur Treppe in die Unterführung zu lang.

Gute Fahrt!

der Westbahnohf ist relativ klein... vllt kennste den Südbahnhof... Sübahnhof is größer ;)

der Westbahnhof hat auch Nur 5 Gleise also geht der Umstieg schnell :D

Falsch. Der Westbahnhof ist komplizierter als der Südbahnhof, weil der Westbahnhof zudem noch den Hochbahnsteig Gleis 1/2 hat. Der Südbahnhof hat nur die Unterführung, das macht die Wege kürzer. Die Größe ist nicht entscheidend, sondern die Umsteigezeiten und -wege.

0

Was möchtest Du wissen?