Frage zum "Vorstellungsgespräch" diese Woche

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder Personaler sieht das anders. Die erste Bewerberin kann z.B. auch die Latte für die Folgenden sehr hoch setzen. "Das Beste" kann aber auch zum Schluss kommen. Von daher würde ich eher sagen, die Reihenfolge macht es nicht unbedingt aus.

Wenn du überzeugend rüberkommst und ihm sympathisch bist, wird er dich wählen, ganz egal ob du als Erste oder Letzte im Gespräch mit ihm warst ;)

Einfach ruhig bleiben, freundlich, ehrlich und sachlich antworten. Dann klappts bestimmt. Drück dir die Daumen ;) Viel Glück!

Hallo immyself,

ob du deiner "Konkurrentin" den Vortritt lässt oder selbst beginnst, ist für diese Situation irrelevant. Um deine Chancen auf diesen "Betriebseinsatz" zu erhöhen, musst du natürlich persönlich überzeugen.

Die wichtigen Kriterien können natürlich je nach Labor variieren. Doch sowohl deine fachlichen als auch deine sozialen Kompetenzen sind für die Vorstellung natürlich wichtig.

Du musst den zuständigen Personaler mit einem symphatischen und höflichen Verhalten überzeugen. Wenn du dies schaffst, ist es völlig egal, ob du die erste oder letzte Person warst.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Liebe Grüße

Billige Arbeitskräfte werden für ein halbes Jahr gesucht,die allen "Mist" machen müssen und sich dann noch gegenseitig ausschließen...sehr clever.

ronchifocus 01.07.2013, 09:48

denkt da eigentlich keiner drüber nach? Sind wir schon so "Hypnotisiert"?

0
immyself 01.07.2013, 09:51

Nein, darum geht es gar nicht. Ich bin ja noch in Ausbildung und habe noch nicht im Labor gearbeitet. Wir müssen im dritten Lehrjahr eine Wahlqualifikation wählen und ich habe halt Analytik genommen. Es geht darum Laborarbeit zu erlernen (in meinem Fall: Wirkstoffgehalt und Wirkstofffreisetzung fester Arzneiformen - Tabletten). Es geht nicht darum, eine billige Arbeitskraft zu finden, da ich gar nicht die Berechtigung habe allein zu arbeiten, da ich nicht geschult und ausgebildet bin (s. GMP-Leitfaden)

0
immyself 01.07.2013, 09:57
@immyself

Nach Wunsch können wir den Betriebseinsatz übrigens verlängern. Außerdem bekommt jeder Azubi in diesem Unternehmen die Garantie, dass er nach der Ausbildung in der Wahlquali-Stelle übernommen wird.

0

Was möchtest Du wissen?