Frage zum Verwandtschaftsverhältnis - Wie sind meine beiden Hunde verwandt?

2 Antworten

Hab ich das richtig verstanden - deine beiden Hunde haben 1 x den selben Opa (also die selben Urgroßeltern väterlicherseits)?

Ein Großcousin (Cousin 2. Grades) ist das Kind der Cousine oder des Cousins eines Elternteils ---> also die Enkelin/der Enkel einer Großtante oder eines Großonkels. Die gemeinsamen Vorfahren sind dabei die Urgroßeltern väterlicherseits, wie es bei deinen Hunden der Fall ist.

Deine Hunde sind also Cousins 2. Grades (oder eben Großcousins, wobei dies formal eine falsche Bezeichnung ist, habe ich mir neudings sagen lassen müssen)...

Ich hoffe, dass stimmt so und ich habe keinen Denkfehler eingebaut :)

Also eigentlich nicht ganz....

Hund 1: hat den gemeinsamen Verwandten als Opa (zusätzlich ist auch noch der andere Opa ebenfalls verwandt mit Hund 2)

Hund 2: hat den gemeinsamen Verwandten als Uropa (zusätzlich ist noch die Uroma die Schwester zum Opa von Hund 1)

jetzt müsste es besser verständlich sein ;)

0

Bei Hunden geht man glaube ich nicht auf weit entfernte Verwandte sondern eher auf die direkt nach kommen und Vorfahren aber so gesehen wären es wohl großcousin's ja

Danke! :)

Durch die Rassehundezucht kann man alles so schön nachvollziehen ;)

1

gerne ! ja das stimmt 😊

0

Was möchtest Du wissen?