Frage zum Verlag beim Zitieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo SexySingle93,

auf jeden Fall den alten Namen, der auch im Buch abgedruckt ist. Wenn Du viel tun willst, kannst Du in Klammern dahinert setzen (heute: neuer Name). Aber nötig ist das nicht. Jede Bibliothek führt die Bücher unter dem Verlagsnamen, wo sie wirklich erschienen sind.

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du aus diesem Buch zitierst, dann gib auch den ursprünglichen Verlag an. Den neuen Verlagsnamen gab es ja damals noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang jeden Absatzes stehen hervorgehoben Nachname und Vorname (nicht abgekürzt) des Autors, darauf folgen Titel, Untertitel, Verlagsort, Auflage und Erscheinungsjahr.

Mösgen, Peter: Selbstmord oder Freitod? Das Phänomen des Suizides aus christlich-philosopischer Sicht, Eichstätt 1999

Falls das Werk in einer Reihe erschienen ist, können Reihentitel und Bandnummer vor dem Verlagsort eingefügt werden. Die Angabe des Verlags ist nicht unbedingt erforderlich. Falls gewünscht kann der Verlag mit einem Doppelpunkt abgetrennt hinter den Verlagsort geschrieben werden.

http://www.moesgen.de/pmoezit.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?