Frage zum Thema Schweinefleisch:

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

generell kann der lehrer festlegen wie was gemacht wird. auch beim frühstück. wobei ich diesen fall doch ein wenig übertrieben finde. gib dich nächstes mal als veganer aus, und fordere die anderen dazu auf keine tierischen produkte mit zu bringen :D

BabyShay 11.10.2010, 22:29

xD

0
feeschatzie 11.10.2010, 22:31

Das wärs mal.. ^^

Und selbst wenn.. ich bin auch vegetarier.. Und wir haben letztens mit der Klasse gegrillt.. Müssen die Vegis halt für sich selber sorgen! ^^

0

Nein das darf er nicht! Vermutlich will der Lehrer darauf hinaus, dass man es aus Höflichkeitsgründen nicht tun sollte, um zu zeigen, dass man die Meinung/Einstellung der Anderen respektiert. Wobei ich finde, dass es hier schon ein bisschen zu weit geht, denn man sieht es dem Essen ja nicht unbedingt an, ob Schweinefleisch drin ist oder nicht. Insofern ist es ja auch keine Provokation.

Entscheide also Du selbst, ob Du es aus Höflichkeit den Anderen gegenüber lassen willst oder nicht. Ansonsten wenn Du doch Würstchen mitnimmst, dann behaupte es seien reine Geflügelwürstchen ;-) Dann soll Dir mal jemand das Gegenteil beweisen.

mineralixx 11.10.2010, 22:35

Im Flugzeug bekommen ja auch nur die Moslems und Juden Mahlzeiten ohne Schweinefleisch. Nicht alle sollen unter deren religiösen Vorstellungen leiden!

0
amaneden 11.10.2010, 22:39
@mineralixx

also das essen einer schweinefleischlosen mahlzeit als "leiden" zu bezeichnen finde ich dann doch etwas speziell.

0
Orchidee1 12.10.2010, 09:34
@amaneden

Warum sollen sich immer alle nach den Moslems richten. Nach Vegetariern richtet sich auch keiner.

0

Was ich wirklich heftig finde, ist dass die Hälte der Leute sich hier über die Moslems aufregt: @Laredo: Muslime die in Deutschland leben habe in 1. Linie unsere Kultur zu respektieren .... @rosenstrauss:was geht das diese leute an, was kinder zum frühstück essen?

clausO: Der Gipfel der Frechheit, die hören doch auch nicht auf mit Knobi wenn man da Urlaub macht

Regt Euch doch über den Lehrer auf, vielleicht ist das den Moslems sowieso völlig egal oder sogar peinlich, das steht hier nicht!

so ein quatsch. natürlich darf er würstchen aus schweinefleisch mitnehmen. jeder darf das zum gemeinsamen frühstück mitnehmen, was er essen möchte.

Der Lehrer darf das eigendlich aber es ist übertrieben bei uns haben die das immer so gemach Auf einem Teller sachen die Hallal sind (also die Moslems essen dürfen) und auf dem anderen Teller schweinefleisch :)

Nein darf er nicht verbieten. die brauchen ja die würstchen nicht zu essen wenn sie nicht wollen.

ich glaube der lehrer darf es schon verbieten......aber es ist halt sinnlos^^

vielleicht geht es dem lehrer ja weniger um die muslimischen schüler als um den ekligen geruch, den das zeux morgens um 8 im ganzen schulzimmer verbreiten würde.

Orchidee1 12.10.2010, 09:35

Dann kaufst Du das falsche Fleisch. Das stinkt nicht.

0

das wird ja immer besser, mehr darf man ja nicht dazu sagen

Der Lehrer darf dir nicht verbieten Schweinefleisch mit zur Schule zu bringen, selbst wenn 90% der Klasse Moslems sein sollten.

Der Gipfel der Frechheit, die hören doch auch nicht auf mit Knobi wenn man da Urlaub macht

sollte er natürlich nicht tun. Die Schüler, die kein Schweinefleisch essen - und das sind nicht nur Muslime sondern auch Vegetarier und Leute, die einfach Schweinefleisch nicht mögen, weil die Schweine in Massentierhaltung gehalten werden (oder kaufst du Biowürstchen?) - die sollen diese Würstchen halt einfach nicht essen.

benrath 11.10.2010, 22:39

ja ich weiß, aber meine lehrerin sagte, nehm wegen den türkischen klassenkamaraden keine schweinewürtschen mit, was ich nicht einsehe, weil das gerade mal ca. 8 prozent der klassse sind und deutschland ist und bleibt ein christliches land, und außerdem ist deutschland ein freies land oder? und es gibt ja auch die demokrtie

0

Ja kann er.Vielleicht weiß der moslime nicht das in der Wurst Schwein drin ist und isst es.Weißt du wie Schlimm das ist?!

Das darf Dir NIEMAND in der Schule verbieten !!!

Es wird ja immer ungeheuerlicher hier.....

Es wird langsam immer verrückter.

Normal nein, sagt den Moslems was drin ist und gut ist.

rosenstrauss 11.10.2010, 22:28

was geht das diese leute an, was kinder zum frühstück essen?

0
Orchidee1 11.10.2010, 22:33
@rosenstrauss

Man kann es erwähnen, verbieten finde ich hirnrissig.

Veganer in der Klasse - kein Fleisch.

Allergien - auch die Sachen weg lassen (z.B. Milch und Milchprodukte).

Ich würde aufs Frühstück verzichten wollen.

Es ist eine übertriebene Rücksichtnahme.

0
rosenstrauss 11.10.2010, 22:35
@Orchidee1

eben, schließlich sind wir in deutschland. wir kümmern uns doch auch nicht um das essen von den moslimen

0
feeschatzie 11.10.2010, 22:45
@Orchidee1

Ich würd einfach sagen.. die Leute die eine Allergie haben, veganer,vegetarier,sind..sollten sich einfach sachen mitbringen.. die sie dann essen können.. ^^...

0
shoemaker 11.10.2010, 22:46
@rosenstrauss

Liebe(r) rosenstrauss, DIESEN Leuten ist das vielleicht völlig egal...Der DEUTSCHE LEHRER hatte die Idee

0
rosenstrauss 11.10.2010, 22:49
@shoemaker

DAS kann natürlich auch sein, der lehrer wollte sich ein bienchen verdienen

0
Orchidee1 12.10.2010, 09:33
@feeschatzie

Klar, und die, die Schweinefleisch essen wollen sollte es auch erlaubt werden.

Es zwingt ja keiner die Moslems dazu dieses zu essen.

Obwohl ich glaube, dass es genug Moslems gibt, die es essen (wenn auch zwangsweise).

Es gab in der Türkei mal eine Schweinechlachterei, die so viele Schweine täglich geschlachtet hat, wie sie eigentlich nur hätten halten dürfen. Dieses wurde als Geflügel verkauft. Aufgefallen ist es nur, weil durch die Enge die Schweinepest ausbrach und Menschen erkrankten, die nur "Geflügel" gegessen hatten. Ich meine, das war letztes oder vorletztes Jahr.

0

Die müssen ja nicht davon essen!...

der lehrer hat sich im gegensatz zu dir, dabei was gedacht...

feeschatzie 11.10.2010, 22:36

Was ist denn daran so schlimm wenn er welche, für die anderen mitbringt?

0
rosenstrauss 11.10.2010, 22:41
@feeschatzie

ziuwari, was hat sich der lehrer denn dabei gedacht? daß ein deutsches kind keine würstchen zum frühstück essen darf? soll er einen döner essen?

0
benrath 11.10.2010, 22:39

aber er darf mir das nicht verbieten, ich kann ja auch sagen, bin vegetarier, also bringt alle kein fleisch mit

0
ziuwari 11.10.2010, 23:19
@feeschatzie

warte doch ab, ich vermute, daß er dabei was erklären will

0

Wie kann ein Lehrer dass bitte einem verbieten? Was ist das denn bitte für ein schwachsinn?! Du kannst denen ja bescheid sagen das dort schweinefleisch mit drinnen ist.. also nee.... ^^

Blödsinn sowas...

Was möchtest Du wissen?