Frage zum Thema Existenzgründung (Namenswahl)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo steht das, dass man als Kleinunternehmer ohne HR Eintragung keinen Phantasienamen benutzen darf ?

Für ein genau: Kleingewerbe, gibt es keine Vorschriften, wie man sich im Geschäftsverkehr bezeichnet; damit der Vertragspartner für andere aber immer deutlich erkennbar ist, sollte man schon zumindestens einen Hinweis auf den vollen Namen des Inhabers machen. 

Der Name muss in der Firmenbezeichnung genannt werden. Z.B. Hans Becker Motorradhandel oder Franz Kuhn Media. Ich weiß es von meinem Steuerberater.

Hallo,

am besten: "Max Mustermanns Schmuck Discount Stadt"

Bei Ebay kannst du auch ein Fantasienamen angeben als Nutzernamen, dich aber als gewerblicher Händler anmelden.

Gruß Peter

DerPolak 25.02.2017, 17:14

Wieso den die Stadt? Davon habe ich bis jetzt noch gar nichts gelesen.

0
PeterSchmitt2 25.02.2017, 17:15
@DerPolak

War als Beispiel gedacht, um dich genau zuordnen zu können, kannst du auch weglassen!

0

Was möchtest Du wissen?