Frage zum Thema A-Jugendspieler in der 1. Mannschaft

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du musst nicht noch ein Jahr A-Jugend spielen, du dürftest wenn du wolltest noch ein jahr irgendwo A-Jugend spielen. Wenn du keine A-Jugend mehr spielen willst sondern 1.Mannschaft dann ist das überhaupt kein problem!

du musst einen antrag beim verband einreichen die geben dir dann eine sondergenehmigung, dann darfst du auch mitspielen, du musst sie nur immer mitführen

Also mit 18 darfst du in einer Herrenmannschaft spielen ohne besondere Auflagen wenn das deine Frage war. Man muss nicht zwingend die A-Jugend absolviert haben.

Steht das in irgendwelchen Regelbüchern oder Verbandsbüchern? Möchte das schriftlich. Habe keine Lust Samstag und Sonntag auf dem Fußballplatz zu stehen.

0
@matzehoh

Das ist es ja. Die Spielordnungen sind von Verband zu Verband unterschiedlich, aber soweit ich weiß ändert sich nichts. Bist du zu Saisonbeginn 18 bist du spielberechtigt. Nur unter 18-Jährige benötigen von den Erziehungsberechtigten eine Erlaubnis und müssen gegebenenfalls Auswahlspieler sein oder dürfen nicht für Reserveteams spielen oder oder oder, aber das interessiert ja nicht. Wenn du es genau wissen willst rufe doch einfach den Verband mal an. Die können dir ja auch gleich den § nennen.

0

Was möchtest Du wissen?