frage zum tennis spielen im verein! (:

8 Antworten

Halo Dianaa2000, Du musst natürlich kein Match spielen. Im Gegenteil - zunächst einmal erlernst oder vertiefst Du die Grundlagen. Wichtig ist es auch, Spielpartner zu finden. Es hängt natürlich vom Verein ab: bei uns (ich habe auch erst letztes Jahr begonnen) bestehen feste Gruppen, und man kommt in die Mannschaften nicht herein. Andererseits bist Du noch jung und kannst evtl. bis nächstes Jahr in der U 14-Mannschaft (unter 14) spielen. Lass es erst einmal langsam angehen. Werde Schnuppermitglied in einem Verein, was für Jugendliche günstig angeboten wird. Viel Spaß!

Ob an den sogenannten Medenspielen (Tennis Club Turniere auf Amateurbasis, benannt nach Carl August von der Meden) teilgenommen wird, darf sich selbstverständlich ausgesucht werden, denn Tennis stellt keinesfalls die Bundeswehr dar, demnach ist selbst kurz vor dem Eventbeginn noch aus X-beliebigem Grund das Absagen möglich, wodurch ein anderer deines erweiterten Teams statt dir einspringen darf.

Ob du an den Clubmeisterschaften, Stadtmeisterschaften oder Kreismeisterschaften sowie demnach eventuell in Frage kommenden Höherem mitmachen willst, oder ob nicht, ist optional ebenfalls nach eigenem Ermessen von Lust sowie Laune abhängig zu machen.

Man kann frei entscheiden. Wenn du in der Manschaft spielen willst, kannst du aber musst nicht. Wenn du trainieren willst, kannst du aber musst nicht. Es ist dir überlassen was du machst und das ist das Gute daran. ^^

LG Daniel2023

p.s. Würde dir empfehlen mit Freunden Tennis zu spielen, falls du welche hast die Tennis spielen können oder lerne einfach welche kennen. Es macht nähmlich mehr Spaß zu trainieren UND zu spielen als die ganze Zeit "nur" zu trainieren, da es ja keine 10 000 verschiedene Trainingsmöglichkeiten gibt. Bei uns spielen wir die letzen 10 Minuten auch immer ein Doppel bzw. wenn nur 2 da sind ein Einzel. Das Gute ist, falls du in einer kleien Gruppe bist (Gruppentraining) und du alleine bist, macht der Trainer mit dir automatisch Einzeltraining, was normalerweise viel mehr kostet als Gruppentraining. Und z.B. im Fußball ist es ja unrealistisch, dass die ganze Manschaft fehlt ^^, ist aber im Tennis beim Gruppentraining durchaus möglich.

LG Daniel2023

Was möchtest Du wissen?