Wie viele Kalorien sollte ich von meinem täglichen Energiebedarf einsparen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi

bin kein Ernährungsexperte;) aber habe mich etwas damit beschäftigt. Die 1400 bis 1800 passen schon. Halt je nach Bewegung. Viele nehmen die Formel Gewicht mal eins mal Zeit. Bedeutet für dich 1x24x47 = 1128 KKal Grundumsatz. Und dann kommt die Bewegung hinzu. Bei dir würde ich mit dem Faktor 1,4 rechnen. Also kommst du grob auf einen Energieverbauch von 1600 Kkal.

Um 1 kg abzunehmen muss man ca. 7000 Kkal einsparen. Das wären bei 2 Monaten und 4 kg ca 400 Kkal pro Tag. Vielleicht solltest du deine Zeitvorstellungen etwas strecken.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xkathrinx
31.03.2016, 19:50

Passt das hilft mir schon vielen lieben Dank :) sind ja 1.600 schon nicht so viel aber wenn man so klein ist ist das halt so...
Die Zeitspanne deswegen weil ich in zwei Monaten in den Urlaub fahre :-P

0
Kommentar von xkathrinx
12.05.2016, 17:14

Hallo ich schon wieder :) eine Frage hätt ich noch... Angenommen ich würde gerne 1100 kcal am Tag essen... Was ich aber meistens nicht schaffe weil es zu wenig esse... Meistens sinds 1300 kcal. Also angenommen ich esse 1.300 kcal will aber trotzdem auf meine 1.100 kommen dann müsst ich mit Sport z.b. Crosstrainer die 200 kcal die Zuviel waren runter trainierten und dann darf ich wieder 1.100 kcal Rechen oder? Also darf die 200 anziehen?

0

Das tendiert sehr stark je nachdem wie sehr du dein gehirn beanspruchst.

Allein im normalen gebrauch nutzt es 1/3 der täglich benötigten energie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xkathrinx
31.03.2016, 19:40

Was haben wir wieder gelacht

0
Kommentar von Lukas1808
31.03.2016, 21:08

? Was meinst du damit

0

Was möchtest Du wissen?