frage zum streaming burning series :D

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist zwar etwas her die Frage aber vielleicht kann ich ja immer noch helfen :D. Bei Streams handelt es sich um temporäre Downloads also das ein Teil des Viedeos runtergeladen wird und kurz nach dem man es sich angesehen hat wieder gelöscht wird. Also man fordert die Information vom Server an bekommt sie und löscht sie kurz danach wieder. Man läd auch zusätzlich kleine Datein runter die das löschen regeln und gucken das nichts auf dem PC bleibt, sobald man diese Ad´s umgeht ist es illigal die Daten zu Downloaden da downloads auf unbestimmte zeit bei Rechtlich gesicherten Datein verboten sind. Also das heißt man läd beim STreamen die 50MB herunter. Du solltest aber aufpassen denn es sind nicht immer Viedeo Datein die dein PC runterläd und wohlbemerkt auch startet, volglich pass auf die Quelle auf und ob es nicht doch Vieren sind.

Das ist die Datei die du per Stream empfängst. Also die Daten die du brauchst um etwas zu sehen. Bei einem Datenvertrag: 1GB LTE würde das bedeuten, dass sich dein Volumen mit der Ansicht dieses Streams um ~ 50 Mb reduziert.

Vielleicht solltest du es dann lassen. Denn Streams werden auch auf deinen Rechner runtergeladen.

Nein das ist nur online gucken nicht downloaden

Falsch! Streams werden auch runtergeladen.

0

Was möchtest Du wissen?