Frage zum Stalking

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Wissen zu wollen, was der andere macht ist interesse, wissen zu wollen wo er wohnt, was er für Musik/Filme mag, seinen Arbeitsplan wissen zu wollen oder was er letzte Nacht gemacht hat ist Stalking. :D
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
11.06.2014, 19:46

Es war beides gewesen. Er wusste, welche Hobbies ich hatte, was ich für einen Riegel gegessen habe (wühlte sogar im Mülleimer rum), nur um zwei Dinge zu nennen. Wenn das kein Stalking war.

0

Das ist schon stalken solange es nicht mit dir vereinbart ist das er dir folgen darf oder sie. Nächsten stufen sind freunde belästigen schlecht machen einbrechen und all sowas. Alles was in deinem umfeld ist könnte in gefahr sein falls es sowas in deinem umfeld gibt befreie dich schleunigst davon. Erst persöhnlich (es sei den er ist gefährlich) und dann die Polizeit oder freunde die zusammen einen hausbesuch machen wollen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
11.06.2014, 19:38

Zum Glück habe ich jetzt keinen Stalker mehr. Ich hatte mal einen Kollegen, das ist mir heute bewusst geworden, hat mich gestalkt. Hat mich meinen Job gekostet. Sowas wird mir nicht mehr passieren. Seitdem ich da weg bin, passe ich sehr genau auf, ob jemand stalkt oder mich mobbt.

P.S.: Es war nicht mit mir vereinbart.

0
Kommentar von Joh77
09.09.2014, 13:27

@DerGamefreak: Ja, im Grunde hast Du Recht, das ist schon stalken - kein Mensch hat das Recht, jemand anders ohne Befugnis zu verfolgen.

Im Grunde wie gesagt - aber ich glaube, per definitionem kann man es offiziell - ich betone offiziell - erst dann als Stalking bezeichnen, wenn das Opfer es auch merkt.

Wenn ich z. B. eine Frau quer durch eine Fußgängerzone verfolge, ist das aus Sicht des Täters durchaus Stalking. Merkt die Frau dies aber nicht, kann es ja aus ihrer Sicht gar kein Stalking sein.

Aber wie gesagt - prinzipiell hast Du schon Recht. Und überhaupt - die Übergänge sind ja auch immer fließend.

0

ja, das ist stalking nicht das schlimmste aber trotzdem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?