Frage zum Sportunterricht in der Oberstufe?

4 Antworten

Wenn du deine Phobie den Lehrkräften erklärst wirst du wechelsn können. Denn es kan nja nicht sein dass man einen SPortkur machen soll, den man nicht machen kann. Am besten holst du dir eine Bescheinigung vom Arzr und dann musst du wechseln!

Bei der vom Arzt attestierten Phobie wird sich vermutlich kein Schulleiter / Oberstufen-Büro querstellen ! Was ich nicht verstehe, ist, warum du nicht sofort von der Phobie berichtetest, als du hörtest, in den Schwimm-Kurs gezwungen worden zu sein !!

pk

Naja, mir war das sehr unangenehm.. Obwohl es ja nichts ist, wofür man sich schämen müsste.. 

0

Du kannst zu deinr oberstufenleitung gehen und ihr das mit deiner phobie erzählen dann sollte es gehen dass du wechselst

Insegsamt 0 Punkte natürlich nicht, nur für die Arbeitsverweigerung beim Schwimmen

Was möchtest Du wissen?