Frage zum SKS (Sportküstenschifferschein)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach einiger Recherche im Internet habe ich immer noch nicht herausgefunden, ob der SBF (Sportbootführerschein) für den SKS Voraussetzung ist

Für die Zulassung zur Prüfung für den SKS brauchst du:

  • Sportbootführerschein See
  • Ab Besitz des SBF See einen Meilennachweis über 300 NM (Nautische Meilen) als Skipper oder Wachführer

Damit meine ich, ob man den SBF automatisch mitmacht, wenn man den SKS macht.

Es gibt Verrückte, die beides zusammen machen. Und es gibt Bootsfahrschulen, die beides zusammen anbieten. Dann aber im Regelfall mindestens als 2-Wochen-Kurs. Ganztags. Sonst ist das nicht zu schaffen.

Und dann ist meine Frage, ob dies nur den SBF See betrifft, und der SBF Binnen ein ganz anderes Blatt ist

Der Besitz des SBF Binnen hat KEINE AUSWIRKUNGEN auf den Erwerb des SKS.

Vielen Dank für deine Antwort!

0

ER ist Vorraussetzung, das heisst, das du erst denSBF machen musst. Zur zweiten Frage : ich habe den SBF Binnen vor 10 Jahren gemacht, da war es so, das du vor dem SBF SEE den SBF Binnen haben musstest. Kann sich aber schon wieder geändert haben.

Danke für deine Antwort. Dies hat sich meines Wissens nach verändert.

0

Was möchtest Du wissen?