Frage zum Skalar in der Parameterform

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hast du denn für ne Schulbildung hinter dir? :D Ich bin genau ein Jahr jünger als du und mach das grad in der 13! :)

Wenn ich deine Frage richtig verstanden habe, dann solltest du eine Koordinatengleichung der Ebene (ax1+bx2+cx3=d) haben in die du die Gleichung einsetzt. Also den Term aus ersten Reihe der Geradengleichung (das wäre "0-1t") bei x1 einsetzen. Genauso verfährst du mit den beiden anderen Reihen. Das multiplizierst du dann aus und setzt t dann in die Geradengleichung ein. Das ist dann dein Schnitt -bzw. Durchstoßpunkt. Wenn du keine Koordinatengleichung hast musst du glaube ich gleichsetzen und das mit einem LGS lösen, das ist aber erheblich schwieriger.

Hoffe ich konnte helfen! :)

Als Internetseite empfehle ich immer wieder gerne http://mathe-paradies.de/, die hilft öfters mal auf die Sprünge!

Sarasca 26.10.2012, 15:37

Das hab ich mich in den letzten zwei Wochen auch schon öfters mal gefragt ^^°. Muss das jetzt halt alles noch so nebenbei nachholen...

Okay, hatte mich in der Zwischenzeit auch schon mal ein wenig umgesehen. Das was du mir sagst hab ich auch schon bereits versucht.

Es ist ja im Prinzip so, dass ich erst den Skalar t rausfinden muss, den dann einsetzen soll, um dann am Ende den Schnittpunkt rauszufinden.

Problem liegt nur darin, dass bei mir t=0 wird. Somit würde der Schnittpunkt auf (0,1,2) liegen, was aber nicht sein kann, da das in der Lösung nicht drinsteht.

Irgendwo muss ich also einen Fehler gemacht haben.

0
Sarasca 26.10.2012, 15:45
@Sarasca

okay Fehler gefunden, hab mich beim ausrechnen von t vertan.

Jetzt stimmt meine Lösung auch mit der eigentlichen Lösung überein.

Vielen Dank für deine Hilfe und für den Link ^^

Kann dein Kommentar leider noch nicht als hilfreichste Antwort auszeichnen, vermutlich weil du bisher als einziger geantwortet hast. ^^

0

Dann antworte ich einfach nochmal, dann müsste es morgen Nachmittag gehen! :)

ach ehm, ich meine die Ebene ist in der Koordinatenform.

Was möchtest Du wissen?