Frage zum Siezen/Duzen und Eltern meiner Freundin?

7 Antworten

Ich bin der Meinung, wenn sie mich siezen duerfen dann darf ich das bei denen auch. 

Du meinst sicherlich, "wenn sie mich duzen dürfen, dann darf ich das auch. Das Angebot zum Duzen musst du ihnen überlassen, da sie älter sind. Zumindest sagt das der berühmte Herr Knigge. Du kannst ihnen ja mal bei der nächsten Familienfeier einen dezenten Hinweis geben, ob sie dir nicht das "DU" anbieten wollen. Einfach duzen würde ich sie nicht.

Es ist seltsam für mich, dass die Eltern Deiner Freundin Dich geduzt haben. Auf die Idee käme ich nie, ausser der Freund wäre ein Himbeerbubi von 14. Sonst wird er gesiezt, so wie ich es umgekehrt erwarte, bis ich das Du anbiete.

Was da von Dir erwartet wird, ist nicht in Ordnung.

Anfangs wäre es schon nicht schlecht, wenn du diese Siezen würdest, denn das kommt bei weitem besser an als gleich das "DU" auszupacken. Normalerweise bieten dir diese nach dem ersten oder zweiten siezen meistens ja auch das "DU" an, aber einfach drauf los zu duzen ist respektlos.

respektlos? ich finde eher das zeigt eine verbundenheit und dass man sich wohlfühlen darf und kann. denn man siezt doch nur wenn die person einen ranghöher ist und bei eltern finde ich es schöner wenn man sich auf dieser basis kennenlernt

1
@FragMichNicht09

Mag sein, du verstehst aber nicht so wirklich, das die dich nur über die eigene Tochter kennen! Die haben mit dir nichts am Hut. Das du vielleicht Beziehungspläne oder weitreichendere Dinge mit der Tochter planst wissen die Eltern vielleicht ja auch gar nicht und meistens hält so etwas ja auch nicht lange.

Es ist respektlos einfach ohne es angeboten zu bekommen haben einen zu duzen. Es sind nicht deine Buddy's die man mal eben locker duzt weil es normal ist.

Das was du schöner finden würdest oder nicht spielt in dem Falle aber keine Rolle. Solange Dir das nicht angeboten wird, hast du nicht zu duzen. So einfach ist das.

0

Was möchtest Du wissen?