frage zum sex!?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wenn du mit deinem freund schläfst, dann zeigt dass ja, dass ihr euch liebt und vertraut. also spreche mal mit deinem schatz darüber. sag ihm, dass dir diese geräusche unangenehm sind und er wird dir zu 100% sagen, dass das für ihn kein problem ist und dass das etwas ganz natürliches ist. nimm das nicht so ernst und lächele darüber und du wirst merken, dass dieses doofe geräusch eigentlich überhaupt keine große sache ist oder irgendwie peinlich sein sollte. schließlich passiert das ja jeder frau.

wenn du das gefühl hast, druck auf der blase zu spüren, ändere doch mal den winkel, also sag ihm, er soll sich etwas weiter nach vorne beugen oder bewege deine beine weiter auseinander. man sollte unbedingt über sowas sprechen, damit sex für beide schön ist.

ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuppex3
13.10.2011, 00:30

danke :) das muntert mich echt auf :)

ja ich will ja mit ihm drüber sprechen, aber ich weiß nicht wie ich das ansprechen soll :$ weil ich nicht weiß wie er darüber denkt .. :s

0

hey, mach dir keine sorgen, das pupsen ist leider total normal und kann auch bei anderen stellungen passieren :)

doggy kannst du in verschiedenen stellungen machen, zb oberkörper wagerecht oder eher nach unten, beine auseinander oder zusammen usw,

eperimentiert doch mal ein wenig herum, dann findest du vlt die richtige position und dieses unangenehme gefühl geht weg. übrigens ist es gut wenn du nach dem sex aufs klo gehst, dann wird das risiko einer harnwegsinfektion (blasenentzündung) vermindert. hatte ich dauernd bevor ich das wusste.

nochmal zum pupsen. es lässt sich manchmal leider nicht vermeiden. schön ist es, wenn du und dein partner euch soweit vertrauen könnt, dass ihr darüber reden könnt, auch über unangenehme gefühle beim sex. das löst die unsicherheit auf und man kann sich eichtig fallen lassen und geniesen ;) ansonsten kann ich noch empfehlen mal auf das gefühl zu achten, kurz bevor ausversehn gepupst wird. du kannst es bestimmt fühlen, wenn sich zuviel luft sammelt und wenn ihr dann 1sec pause pacht, also er kurz zurück geht, kannst du die luft mit ein wenig übung lautlos rauspressen :P klingt jetzt komisch, ist aber so.

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

ps, du wirst es auch noch erleben, dass die männer vor lauter anspannung mal einen richtigen pups lassen, das ist auch komisch^^ aber mit genug vertrautheit steht man da drüber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, aber möglicherweise wird dein G-Punkt durch diese Stellung stimuliert und da kann es sehr wohl vorkommen, dass du das Gefühl hast, dass du Pinkeln musst

Und dieses Pupsgeräusch ist kein Ding...er ist dein Freund und er wird es schon nicht schlimm finden vor allem, weil er sicher nicht mittendrin aufhören möchte, wenn er es denn wirklich bewusst mitbekommen sollte :D Keine Angst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass dein Freund dich so stimuliert in der Stellung, dass du einen Höhepunkt bekommen würdest bei dem du "abspritzt". Das Gefühl soll so ähnlich sein, als wenn man urinieren müsste, es kommt aber kein Urin, sondern eine wässrige Flüssigkeit.

Das "Pupsen" kommt wahrscheinlich davon, dass dein Freund zu viel Luft in dich hineinpumpt, die wieder entweichen muss. Also auch kein Grund zur Scham.

Versuche einfach seine Berührungen zu genießen und lasse dich fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich pers. finde "doggy-style"super toll, "Frau" spürt doch ganz immens. Für mich ist eigentl. eine meiner Liebl.-Stell. Außerdem kann er da auch länger,was nur von Vorteil ist.

Das mit dem pupsen ist ja schließl. nicht jedesmal.Außerdem ist diese Stell. doch nicht vers...Und wenn du danach aufs WC musst,ist auch normal.

Sei nicht länger unsicher,Süsse!!!! Geniesse einfach......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuppex3
13.10.2011, 00:33

nein das mit dem versaut, mein ich so wie "es versaut den sex ein wenig" :P nicht das die stellung versaut ist :P

dankeschön für die netten worte :)

0

hey, das sollte dir nicht unangenehm sein.

die "doggy"! stellung muss man nicht mögen nur weil der partner diese mag. das "pupsen" wir dir in jeder stellung begegnen, durch die bewegung "also rein raus" luft in deine vagina "gepumpt" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuppex3
13.10.2011, 00:24

bei den anderen stellungen war es nie so :/ zum glück :P

und das kann man garnicht verhindern ? :/

0

ich denke wäre das nicht, könnte es bestimmt schön sein, ich denke das ist die unsicherheit die diese stellung versaut :s

ich hoffe ihr könnt mir helfen wie ich das vielleicht verhindern kann .

Toll! Gefällt mir! Siehste: Training. Mußt es nicht lassen. Man spürt ja, daß de das willst. Ist schon was! Tolles Bild! Quietsch - Pups! Immerzu und keine Ruh! Mach nur - mach nur. Du willst es ja - das wird deutlich! Gute Verrichtung und viel Spaß. Man sollte Doggystyle nicht versäumen: Quietsch - quietsch! Pups - pups! Weiter So! Was biste froh! Mach nur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnuppex3
13.10.2011, 00:30

was ?

0

lass es doch wen es dir nicht gefällt. es gibt genug andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann leider niemand verhindern. Lass es doch, wenn du es nicht magst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann lass es doch wenn du es nicht magst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?