Frage zum satz und dem schicksal

5 Antworten

Es bedeutet, dass du vielleicht jetzt traurig darüber bist, dass du etwas bestimmtes nicht bekommen kannst,aber nach einer weile bemerkst du, dass es wirklich gut war dass du es nicht bekommen hast. Stell dir zum beispiel vor du hast dir unbedingt ein Ticket für irgendein Konzert gewünscht, aber nicht von deinen Eltern bekommen. Nach dem Konzert erfährst du,das dort ein Unglück geschehen ist, vielleicht eine Explosion oder etwas anderes schlimmes, dann wirst du dir denken "ein Glück dass ich nicht dort hin durfte" ich hoffe ich konnte es dir damit erklären :)

Ich definiere es so,dass wenn du etwas nicht bekommst was du willst,bedeutet es das du es nicht brauchst. Das Schicksal ist geheimnisvoll. Und man kann es einfach nicht vorhersehen. Aber dies macht ja gerade unser Leben aus. Das geheimnisvolle. Vielleicht wollte dich das Schicksal vor etwas bewahren. Wer weiß. 

Hallo!

Dass es sich eines Tages auszahlen wird, dass du nicht das bekommen hast, was du wolltest, weil dich etwas viel Besseres erwartet.

Grüße, Dreams97

Was möchtest Du wissen?