Frage zum Ödipalen Konflikt

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, nehmen wir der Einfachheit halber den Jungen als Beispiel: er begehrt im Alter der ödipalen Phase seine Mutter sexuell, damit wäre sein Vater der Rivale. Da der Vater (in der Regel) größer und mächtiger ist als der Junge, geht von ihm die sogenannte "Kastrationsdrohung" aus, d.h. er schneidet dem kleinen Jungen den Penis ab, um ihn in seine Schranken zu verweisen (das alles bitte nicht so wörtlich nehmen). Daher hat der Junge "Kastrationsangst". Wenn diese Angst zu groß ist, kann ein Ausweg sein, sich mit der Mutter zu identifizieren (statt wie in der "gelungenen" Lösung des ödipalen Konflikts mit dem Vater) und daher den Vater sexuell zu begehren. Also wird der Junge homosexuell. Das Ganze heißt dann "negativer Ödipuskomplex", weil der gleichgeschlechtliche Elternteil begehrt wird.

Da Du zu Freuds Theorie gefragt hattest, belasse ich es mal dabei. Es gibt natürlich mittlerweile auch andere Ansätze. Homosexualität wird (hoffentlich) nicht mehr als gestörte Entwicklung angesehen, sondern als Variante.

WOW vielen, vielen Dank!!! Sie haben mir damit wirklich sehr geholfen. Das mit der Kastrationsangst habe ich auch gelesen aber nicht wirklich nachvollziehen können.. jetzt aber schon :)  Ganz nebenbei finde ich Morgenthalers Variante ziemlich verständlich und realistisch. 

0
@Blackrainbow777

Bitte sehr :)

Vielen Dank für das Sternchen.

Ich meinerseits finde es großartig, dass sich noch jemand mit diesen "vermeintlich veralteten" Theorien befasst und sie verstehen will.

Genau, Morgenthaler ist mir persönlich auch am sympathischsten, wenn ich das mal emotional ausdrücken darf.

0

Homosexualität unterdrücken?

Ich bin 19 Jahre alt und lesbisch. Ist es möglich die eigene Homosexualität zu unterdrücken? Bzw. Gibt es eine Chance das sowas irgendwann von selbst verschwindet? Kann man irgendwas dagegen tun?

...zur Frage

Wie stirbt genau ein Mensch im luftleeren Weltall/Universum?

Hatte neulich eine Diskussion mit eine Freund...... Es gibt ja ganz viele Theorien was mit einem Mensch ohne Raumanzug im Universum passiert bzw. wie er stirbt? Ich möchte wissen durch was er stirbt und wie lange man überleben könnte? (0, 10, 20 oder sogar 60 Sekunden?)

Theorien: Man erfriert; Man explodiert; Man erstickt- die Luft wird rausgepresst; man wird ohnmächtig, usw....

Durch was stirbt man letztendlich als erstes?

Hat sich damit schonmal das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, die ESA oder die NASA mit beschäftigt?

...zur Frage

erfahrungen mit deuber&partner sätteln?

hallo :)

also ich habe jetzt vor meinem pferd einen sattel anpassen zu lassen und bin bei deuber & partner gelandet und jetzt würde ich gerne wissen, was ihr mit ihm so erfahrungen gemacht habt bzw. ob ihr ihn empfählen würdet :)

lg

...zur Frage

Gibt es noch etwas zwischen absoluter Toleranz der Homosexualität und Homophobie?

Es gibt ja Leute, die gegen die homossexuellen Menschen als solche nichts haben und sich auch davon distanzieren ihnen gegenüber beleidigend oder gar gewaltsam zu werden bzw. das akzeptieren, aber dennoch nicht zu 100 % hinter Homosexualität stehen, weil sie darin eventuell Probleme sehen...sind die dann auch homophob? Sie sehen Homosexuelle ja nicht als Feinde und hassen sie

...zur Frage

Wie kommt es dass viele Christen Homosexualität heutzutage tolerieren?

Wie kommt das? Ist das Christentum zu einem "Kuschelchristentum" verkommen? Ich meine laut der Bibel muss Homosexualität mit Steinigung bestraft werden. Klar gibt es immer noch Extremisten die das auch fordern, aber die Mehrheit der Christen scheint Homosexualität nicht einmal mehr zu kritisieren sondern als "normal" anzusehen. Woher kommt das? Ich meine in der Bibel ist es ganz klar verboten, trotzdem gibt es viele Christen die es tolerieren? Ich dachte Christen glauben die Bibel wäre Gottes Wort? Warum also tolerieren heutzutage viele Christen Homosexualität, obwohl das Christentum Homosexualität keinesfalls toleriert? Ja sie sehen es sogar als "normal" an, wie kommt das? Warum werden sie nicht gleich Atheisten, bzw. dürften sie sich nicht mehr Christen nennen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?