Frage zum Muskelaufbau(Fitness)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jein. Durch Fett nehmen Umfänge zu allerdings lagert der Körper nicht überall bzw gleichzeitig an allen Stellen Fett an. Es kann sein, dass die 4kg nur an den Bauch gehen oder nur in die Beine etc. Wenn du die Beine trainierst wirst da auch Muskulatur aufbauen allerdings nicht wirklich viel in einem Monat. Dein Plan kann also voll nach hinten losgehen und am Ende nimmst nur am Bauch zu und die Arne bleiben wie vorher.

Zu guter letzt noch der Hinweis dein vorletzter Satz ist Bullshit weil Fett nicht in Muskeln umgewandelt werden kann. Unglaublich das es im 21. Jahrhundert noch Leute gibt die so was tatsächlich glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ka7777
05.08.2017, 16:30

Mit Fett habe ich den Kalorienüberschuss gemeint

0
Kommentar von MrPriViLeG
05.08.2017, 16:41

Ein Kalorien Überschuss wird nur bis zu einem gewissen grad in Muskulatur umgesetzt. Durch dem Überschuss wird dem Körper signalisiert wir können es uns leisten Muskulatur (sofern durch Training über haupt der Reiz gesetzt wurde) aufzubauen ohne Angst zu haben unseren Verbrauch nicht mehr decken zu können. Der Körper baut aus dem Eiweiß das er bekommt dann die Muskeln (sehr vereinfacht dargestellt). Es ist aber egal ob du einen Überschuss von 300kcal oder 3000kcal hast .. solange du trainierst und der Körper das Signal hat wir sind im Überschuss baut er auf. Es reicht also ein Überschuss von ~300Kalorien damit der Körper sich genügend im Überschuss befindet um aufzubauen. Alles mehr an Kalorien das zugeführt wird setzt der Körper in Depot-Fett um.

0

Hallo 
Als erstes, ohne hartes Training und ohne gesunden Kcal Überschuss kannst du Muskel nicht aufbauen. Ich gebe dir in 6 Punkten vor was du machen kannst.

1. Deinen Grundbedarf an Kcal berechnen und dann einen Kcal Überschuss von 200 bis 500 einplanen 

2. Trainingsplan erstellen und regelmäßig trainieren.

3.Kleine Ziel setzen (zb 1kg Zunahme in 30tagen langsam aber dafür sauber)

4.Gesunde Kcal essen und regelmäßig essen. 

5. Regeneration beachten!!!! ( der Muskel wächst nur in Ruhelage nicht während des Trainings) also auf min 7h Schlaf achten 

6. Durchhalten und Geduld haben!!!! ( Rom wurde auch nicht in einen Tag erbaut ;)  )

Viel Spaß und ich hoffe ich habe dir ein wenig geholfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportlife1
05.08.2017, 18:51

nicht der Grundbedarf, sondern der Gesamtbedarf des Tages!! Grundbedarf ist, was der körper sozusagen nur im Koma verbraucht.

0

Hallo!

1kg Fett hat eine geringere Dichte als 1kg Muskeln (deshalb sind trainierte auch schwerer sehen aber nicht so dick aus ;)). 

Wenn du sagen wir 2kg an den Beinen zulegst (einmal Fett und einmal Fett und Muskeln) wirst du mit purem Fett einen höheren Umfang haben (da geringere Dichte). 

Aufgepumpt könnte man schon solche Umfänge wie mit Fett erreichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?