Frage zum Muskelaufbau (Parkour)?!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einfach eine gesunde ausgewogene Ernährung mit Haferflocken am Morgen, Reis oder Quinoa oder Nudeln mit Hünchen oder Schweinelende oder Fisch am Mittag und belegten Broten am Abend! Dazwischen auch immer wieder kleine Mahlzeiten damit du dich nie voll essen musst um satt zu sein (belegte Vollkornbrötchen, nommal haferflocken, ...)! Dazu Magerquark nachdem training! Fürs training solltest du laufen, Hürdenlaufen und vorallem Street Workout Übungen machen! Du musst dabei vorallem Beine, Rücken, Trizeps und natürlich Bauch trainieren! Trainiere alle 2 Tage und stark aber nicht zu stark! Noch Fragen dazu?

mistermooh 19.03.2013, 15:57

ich mache nebenbei 2 Stunden karate die woche, weißt du welche muskeln da gefördert werden?

0
jojo28lol 19.03.2013, 16:09
@mistermooh

nicht sicher aber von den bewegungen her Beine, Bauchmuskeln und Unterarm ;)

0

Hi, um relativ schnell Muskeln aufzubauen solltest du kleine Muskeln alle 2-3 Tage trainieren und größere Muskelgruppen alle 3-4 Tage. Da gibt es tausende Möglichkeiten ich empfehle dir für den Anfang ein Ganz Körper Trainingsplan 1 Übung Pro Muskelgruppe. Diesen GK Plan führst du anfangs 2-3 Mal die Woche aus. Nach ca. 6 Wochen kannst du mal für ein paar Wochen ein Split- Plan Durchführen, bei dem du jede Muskelgruppe alle 5-7 Tage Trainierst dafür aber mehr Übungen machst. Auf Ausdauer Sportarten solltest du dich allerdings auf 2 Std. die Woche beschränken.

Trainier den Ganzen Körper mit Grundübungen, die beanspruchen alle Muskeln also auch die für Parkour wichtigen Stütz Muskeln.

mit parkour wirst du keine große muskelmasse erreichen da musst du schon krafttraining machen

Mit auschließlichem Parkourlaufen wirst du nie ein großes Muskelvolumen erzielen.

Was möchtest Du wissen?