Frage zum Muskelaufbau. Hab ich das so richtig verstanden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 seit kurzem angefangen im Fitnessstudio zu trainieren

Bzgl. der Nährstoffaufnahme bekommst du noch Unterstützung vom Hunger ;) Der stellt sich nach und nach ein, wenn du einige Wochen trainiert hast.

Ein paar Tipps:

Mein Wundermittel sind Vollkornnudeln mit 370kcal auf 100g. So an einem Abendessen schaffe ich schonmal 250g Nudeln die ich vorm TV dahin esse. Alleine die Nudeln kommen da schon auf fast 1000 (dazu kommt noch Bolo oder sowas).

Beginn früher aufzustehen und nimm dir Zeit fürs Frühstück. Da solltest du schon eine ordentliche Portion Müsli verdrücken.

Zwischenmahlzeiten! Ich esse täglich Vollkornbrot mit irgendnem Quark. Die Mahlzeit alleine kommt am Vormittag auf ca 600kcal. Das heißt ich hab mit Mittag schon über 2000.

Vorkochen. Mittags das essen vom Vortag mitnehmen (wieder: zB Bolo, Geschetzeltes usw)

Nüsse haben kcal ohne Ende. So ne halbe Tüte Cashews ist gleich weg und hat 300kcal.

Weiters gibt es noch ein paar ganz gute Weight Gainer Rezepte online. Meistens ist es ne Hafterflocken-Pampe mit Milch, Honig, Banane, oft Whey, Öl, Cornflakes, Früchten usw. Da gib es 750ml Drinks mit knapp 1000kcal zum selber machen. Kannst mal versuchen. 

Die Reiswaffeln find ich nicht so gut. Kann mich auch irren, aber die haben relativ wenig Kalorien für den Platz den sie brauchen ;)

Das Gute: Als Lauchgestalt musst du nicht sonderlich brav sein. Natürlich eher Wasser trinken und kein Fast Food, aber du kannst dir durchaus mal nen Döner, ne Pizza oder abends noch ne Tüte Chips reinhauen ;)


Ja, und hartes Training und genügend Schlaf. 

Je ausgewogener und gesünder du dich ernährst umso besser wirst du dich entwickeln. 

1g Kohlenhydrat = ca. 4 Kalorien

1g Protein = ca. 4 Kalorien

1g Fett = ca. 9 Kalorien

So kannst du dir es etwa ausrechnen.

Kalorien ist eine zusammensetzung aus KH, Proteinen u. Fett. 1gKH=4kcal, 1gProtein=4kcal, 1gFett=9kcal. Beim Muskelaufbau sollten sich deine Kalorien aus 50% KHs, 25% Fett u. 25% Protein zusammensetzen.

Bei z.B. 1000kcal am Tag müssen 500kcal aus KH bestehen, also 125g etc.

So hab ich es verstanden

Was möchtest Du wissen?