Frage zum Michelson-Morley-Experiment?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rückenwind in der einen Richtung und Gegenwind in der anderen Richtung beeinflusst schon die Laufzeit.

Stell dir vor du fliegst mit 100 km/h zu einer 100 km entfernten Stadt und wieder zurück. Dann brauchst du dafür 2 Stunden.
Jetzt hast du 50 km/h Wind, fliegst also in der einen Richtung mit 150 km/h und in der anderen mit 50 km/h. Dann brauchst du in der einen Richtung 40 Minuten und in der anderen 2 Stunden, zusammen also 2:40. Das ist länger als vorher.

fabi31415 17.01.2017, 21:32

Super erklärt danke!

0

Was möchtest Du wissen?