Frage zum Mahnwesen

6 Antworten

Du solltest ihm eine ganz normale Mahnung schreiben, dann ist er in Verzug. Mehr brauchst du auch nicht. Darin gibst du nochmal eine angemessene Frist an, wenn diese verstricht kannst du einen Mahnbescheid beantragen. Du solltest allerdings daran denken, dass der Kunde nach der Rechnung eine ausreichende Zeit zur Verfügung hatte, bevor du die Mahnung bringst (mind. 14 Tage)

Wichtig ist eigentlich das in der Rechnung ein Zahlungsziel steht, also spätestens bis xx.xx.xxxx und idealerweise auch, das man automatisch in Verzug gerät. 1 Mahnung ist ausreichend und gehört normalerweise zum "guten Ton"! Es gibt keine Pflicht 2 oder 3 mal zu mahnen!

7

Es steht in der Rechnung:

Rechnungsdatum ist gleich Lieferdatum!

Zahlbar: Sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug unter unten angegebener Kontonummer.

Rechnung ging raus am 01.12.2014 und 1. Erinnerung am 09.12.2014

Bei der Erinnerung steht drin das es bis zum 16.12.2014 zu zahlen ist,

0
38

das ist Käse, nur weil das in der Rechnung steht gerät man nicht automatisch in Verzug

0

Nach BGB ist genau 1 Monat nach Rechnungszugang automatisch Fälligkeit erreicht. Man kann das im Prinzip auch vorverlegen, allerdings ist das nicht ganz trivial (Formvorschriften). Jedenfalls könnte man nach einem Monat einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragen. Weitere Schreiben/Mahnungen sind im Grunde nicht erforderlich.

67
Nach BGB ist genau 1 Monat nach Rechnungszugang automatisch Fälligkeit erreicht.

Wenn, dies vorher vertraglich vereinbart wurde und auf der Rechnung darauf hingewiesen wurde.

1

Darf eine Mahnung mit Mahngebühr ohne Zahlungserinnerung geschrieben werden?

Darf eine Tanzschule einem Tanzsportverein ohne Zahlungserinnerung nun mit einer Mahngebühr abmahnen?

Zwei Rechnungen wurden zurückgewiesen. Mit einer Gegendarstellung wurde sofort umgehend per E-Mail und Post am 02.05.2012 darauf hingewiesen, die Rechnungen auszugleichen, die am 27.04.2012 mit Zahlungsziel "innerhalb von 7 Tagen" angekommen waren, auszugleichen.

Darf nun eine Mahnung geschrieben werden und eine Mahngebühr dabei auch noch erheben? Wenn ja, wie hoch darf diese Mahngebühr maximal sein und muss man diese Gebühr nachweisen können?

Danke als für die netten und hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Mahnung....Text...?

Hi Leute ich brauche ein bisschen hilfe bei einem Mahnungsbrief (text).. Es soll die Dritte Mahnung sein, und ich will in meinem Text klar und deutschlich machen das ich wenn die zahlung nicht innerhalb der nächsten .... Tage eingeht es einem Inkasso Büro Weitergeben werde....

Beginne so....

Sehr geehrter Kunde,

unsere Buchhaltung macht uns darauf aufmerksam das sie trotz 1 Zahlungserinnerung und 2 Mahnungen, den unten genannte Rechnungsbetrag nicht beglichen haben... Deswegen fordern wir sie ein Letztes mal auf, ihre Rechnung zu bezahlen.

.......So, wie bring ich jetzt Inkasso mit ins spiel, mit einem Auffordernden Abschluss???

...zur Frage

Klarna verlangt mahnkosten obwohl RE bezahlt wurde?

Huhu,
ich habe von Klarna eine Zahlungserinnerung am 17.08.18 erhalten für eine Rechnung die ich hätte bis 16.08.18 bezahlen sollen. Ich hab mir zunächst nichts dabei gedacht und die Rechnung erst später bezahlt. Nun habe ich am 14.09.18 eine Mahnung erhalten. Da ist mein Rechnungsbetrag beglichen, aber es wurden jetzt noch 1,09 € Mahnkosten aufgebrummt.
Die Mahnung würde bereits am 27.08. erstellt, mir aber erst am 14.09. zugesendet.
Ich sehe das nun nicht ein diese mahnkosten zu bezahlen.
Wie kann man da jetzt vorgehen?  

...zur Frage

Website nach Zahlungsverzug vom Server nehmen?

Hallo,

ich arbeite selbstständig in der Webentwicklung. Nun hat einer meiner Kunden nach wiederholter Zahlungserinnerung seine Rechnung nicht bezahlt. Darf ich in einer erneuten Mahnung darauf hinweisen, dass nach Ablauf von einer Woche die Seite vorerst vom Server genommen wird? Ich würde sie nach Erhalt des Geldes wieder hochladen.

...zur Frage

Letzte (dritte) Mahnung....HILFE

Hallo, ich habe heute ein Brief von O2 bekommen. Das ist angeblich schon die DRITTE Mahnung von dennen, aber ich habe die ersten 2 NICHT bekommen! Und von dieser hohen Summer, die da im Betrag steht weis ich gar nichts! Ich hätte es einfach nicht geschafft so viel zu telefonieren.

Dass ich micht jetzt mit O2 in Verbindung setzen muss ist klar, aber wass sollte ich vllt noch tuhen....habt Ihr irgentwelche Ratschläge oder sowas?

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?