Frage zum Lebenslauf bei Arbeitslosigkeit?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, falsch. Es ist keine Schande, arbeitsuchend zu sein. Und es ist ehrlich, dies auch so in den Lebenslauf zu schreiben. Früher oder später, aber ganz bestimmt beim Bewerbungsgespräch, kommt sowieso die Frage nach der Lücke, und das könnte dann megapeinlich für Dich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, wie du das für richtig hälst. Ausserdem reichen die Angaben, wo du beschäftigt warst. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib es bitte rein in deinen Lebenslauf. Es ist doch so gewesen und es ist überhaupt keine Schande das zu erwähnen. Viel Erfolg weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 6 Monate kann man es lassen erst danach muß man sich etwas einfallen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Lücken im Lebenslauf! Arbeitslosigkeit ist keine Schande und die Zeiten solltest du ruhig angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du das Problem geschickt umgehen, indem du nur Jahreszahlen nennst. Dann ist dein letzter Job eben auch der erste Stichpunkt in deinem Lebenslauf. So hab ich das auch gemacht. Bei expliziten Nachfragen kannst du ja dann mit der Wahrheit rausrücken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo heloo,

wie lange war denn die Zeit der Arbeitslosigkeit genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lebenslauf sollte lückenlos sein. Also auch die Zeit als arbeitsuchend einschließen.

Allerdings hatte meine Freundin eine Lücke aus privaten Gründen - sie hatte ihren sterbenden Sohn gepflegt - und hat diese Lücke bewusst gelassen. So wurde sie immer zum Gespräch eingeladen. Gebracht hat es letztendlich auch nicht viel.

Deshalb tendiere ich eher zu einem lückenlosen Lebenslauf.

Alles Gute

Virginia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht auslassen! Und "arbeitssuchend" ist eine neutrale, völlig korrekte Formulierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?