Frage zum Lagern von Akkus (Notebooks) - wg. 50%-Ladung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator#Hinweise_zum_Umgang_mit_Li-Ionen-Akkus

Lagerung /Selbstentladung Der Akku altert schneller, je höher seine Zellenspannung ist, daher ist es zu vermeiden, einen Li-Ion-Akku ständig 100 Prozent geladen zu halten. Der Ladezustand sollte 55–75 % betragen, kühle Lagerung ist vorteilhaft. Ältere Quellen nennen eine Selbstentladung bei 5 ° Celsius von etwa 1–2 % pro Monat, bei 20 ° Celsius etwa 30 % pro Monat.[38] Aktuelle Angaben geben eine Selbstentladung von 3 %/Monat auch bei Zimmertemperatur an.[36] Hersteller empfehlen eine Lagerung bei 15 °C bei einem Ladestand von 60 % – ein Kompromiss zwischen beschleunigter Alterung und Selbstentladung. Ein Akku sollte etwa alle sechs Monate auf 55–75 % nachgeladen werden. Lithium-Ionen-Akkumulatoren dürfen sich auch bei Lagerung nicht unter 2,5 V pro Zelle entladen. Eventuell flüssige oder gelförmige Elektrolyte in der Zelle dürfen nicht gefrieren, was einer Mindesttemperatur um −25 °C entspricht.

Hallo,

dann würde es doch Sinn machen, wenn die Ladeelektronik im Notebook gerade bei angeschlossenem Ladegerät den Akku auf einem Niveau von z.B. 60% hält, statt immer voll zu laden?

Habe das neulich bei einem Lenovo-Notebook gesehen und fand das eigentlich als gute Idee.

Anscheinend gibt es das aber nicht bei Macbooks (darum geht es im übrigen gerade, deswegen lässt sich leider der Akku auch nicht einfach entnehmen) - also, eine Zusatzsoftware, die die Ladeelektronik beeinflusst und das Aufladen bei 60% abbricht und z.B. ab 40% wieder aufnimmt.

lad in auf ca. 80% auf lass ihn dann glaube 2 wochen liegen den richtigen zeitpunkt findest du schon noch herraus das kommt auf den akku an wenn er dann ca. 15% hat lad ihn wieder auf 80% auf das sollte so am schonensten sein.

Er will ihn aber lagern, nicht im Standby haben

0

Also, zunächst einmal: Der Akku entlädt sich zwar, aber nie um 10% pro Monat, sondern vielleicht 2% oder noch weniger. Akkus sollten auf 30-40% gelagert werden. Wenn sich der Akku dann pro Monat bei 40% um 1% entlädt, dann hat er nach einem Jahr immer noch 28% und fühlt sich wohl.

Wenn du ihn auf 100% lädst, und ein Jahr lagerst, hat er noch 88%, das ist beides zu hoch.

Was möchtest Du wissen?