frage zum künstlernamen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Künstlernamen sind frei wählbar und befdürfen nicht der staatlichen Registrierung, aber die Lage ist in einem durch bureaukratisierten Land wie Deutschland dazu etwas komplexer als in den USA, ..etwa

(früher konnte man den Künstlernamen auf dem Personal-Ausweis (dem Ausdweis des Personals der BDR GmbH) eintragen lassen, in der Tat, ..)

künstlernamen kann sich doch jeder nach belieben aussuchen kann sein dass die ganz bekannten den schützen lassen aber selbst des glaub ich net

Künstler wie zum Beispiel "Udo Jürgens" haben im Perso ihren echten Namen "Udo Bockelmann" und als Künstlername "Udo Jürgens" eingetragen.

Rechtsfrage für den Verkauf von Kunst?

Darf ich als Künstler Schuhe als Medium verwenden und diese anschließend gewinnbringend verkaufen? Ich bin Künstler und habe die Idee Schuhe zu personalisieren, ich möchte aber keine Probleme mit den Herstellern der Schuhe (Adidas, Nike etc.) bekommen. Inwiefern darf ich das also in Österreich machen?

Gibt es irgendeine Möglichkeit das in Österreich legal zu machen? Kann es zu irgendwelchen Klagen kommen?

...zur Frage

komm ich bei einem Konzert mit dem neuen schülerausweis rein?

Die alten Schülerausweise waren ja sone Papierfetzen die man hätte fälschen können.Jz sehen die aus wie n Perso. Komm man damit in die Disco? Finde grad meinen Perso nich und hab kein Bock meinen Reisepass mitzunehmen.

...zur Frage

Ist die Anmeldung auf Instant Gaming kostenlos? Ist sie seriös und sicher? Muss man Perso an denen senden wenn man etwas kaufen will?

Ich möchte mir GTA V kaufen und da bin ich auf Instant-Gaming gestoßen und wollte fragen ob die Anmeldung kostenlos is, denn ich habe kein Bock auf Aborechnungen. Und ob man Perso per Email senden musst, da ich nicht gerne mein Perso einschicke.

Vielen Dank

...zur Frage

Hat ein Künstlernamen im Perso Vorteile?

Hallo,

Ich habe vor kurzem gelesen, dass man sich einen Künstlernamen in den Personalausweis eintragen kann. Welche Vorteile hat ein Künstlername im Personalausweis? Was bringt das genau? Kostet das etwas? Kann man das beim nächsten beantragen des Personalausweises einfach eintragen lassen?

...zur Frage

Künstlername in Personalausweis

Hallo Liebe Leute, Ich will mir demnächst einen Perso machen und hab bei meinen Eltern gesehen das man sich einen Künstler bzw Ordensnamen eintragen lassen kann. Gibt es das heute auch noch und wie ist das geregelt hab nämlich gelesen das man z.B wenn man im I-net in mehreren Foren mit seinem "Künstlernamen" vertreten ist und man mit dem namen einen gewissen Bekanntheitsgrad hat und das schriftlich oder laübwürdig rüberbringt.

...zur Frage

was ist Tabu fürs Sprayen?

Hallo, angenommen ich bin ein Sprayer und liebe es Kunstwerke zu schaffen und die Umwelt ein Stück bunter, ein Stück schöner zu machen. Jedes Wochenende würde ich los ziehen und meist in Schienennähe tolle Kunstwerke sprayen, die die Vorbeifahrenden beeindrucken und verblüffen. Leider ist es ein kostspieliges Hobby. Für ein Kunstwerk, das ich schaffen würde, verbrauche ich im Schnitt für 30 € Spraydosen. Als Schüler (16) viel Geld. Aber das größere Problem ist eigentlich: Es wäre auch nicht immer ganz legal. Nehmen wir an ich frage immer vorher den Besitzer um Erlaubnis, okay, dann ist es kein Problem. Aber wer tut das schon? Daher frage ich euch, wo drücken die Behörden/Eigentümer eher ein Auge zu? Was wäre für euch Tabu beim Sprayen? Und wo kann man guten Gewissens Sprayen?

Meine Tabus wären (derzeit): U-Bahnen, Autos, Züge, Bahnen, LKWs, neuwertige Häuser, ...

Wo ich kein Problem sehe: alte abgefuckte Wände, abrissreif, oder die schon andere teilweise besprüht haben. Stromkästen. Unbewohnte, abrissreife Häuser. Umherstehender Schrott (nicht mehr betriebsbereite/ausgemusterte Fahrzeuge)...

Wo würdet ihr die Grenze ziehen? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?