Frage zum Kräfte Parallelogramm

Die Aufgabe - (Schule, Mathematik, Physik)

2 Antworten

Hey :-)

Du musst schauen, dass du das zu einem Kräfteparallelogramm machst.

Die Gesamtkraft ist 30kg (=300N).
Du kennst den Winkel, der 170° beträgt.
Jetzt kannst du ein Parallelogramm zeichnen, indem du 300N als F(ges) ansiehst. Die 170° müssen durch 2 geteilt werden, so dass du auf 85° kommst, die du an jeder Seite abtragen musst.
Ich komme da auf etwas unrealistische 1.300N, die jeder Haken tragen kann. Irgendwo habe ich einen Denkfehler gemacht. Ich versteh deine Frage auch nicht richtig, da diese in nicht allzu gutem Deutsch verfasst ist...

lg ShD

Was versteht man im Handball unter Positionsspiel?

Hay ;) Wir nehmen im Sportunterricht gerade Handball durch und sollten nun als Hausaufgabe herausfinden, was man unter Positionsspiel versteht. Nur findet man bei google.de garnichts. Kann mir jemand weiterhelfen? Lg Janine ;)

...zur Frage

Ist Ritzen ein Grund für eine Einweisung?

Nicht aufgrund eines Todeswunsches, sondern zu stressabbau, nicht an den Pulsadern sondern am Bein. Ich gefährde ja niemanden. Ich möchte lediglich wissen, ob meine Eltern mich dafür einweisen lassen können, wenn sie es - wie auch immer - herausfinden sollten

...zur Frage

Mathe hilfe ... Pythagoras?

Hallo ich hätte folgende Frage :) Das ist jetzt keine Hausaufgabe aber eine freiwillige Aufgabe und ich hab sie versucht zu lösen :/ krieg es aber nicht hin und jetzt krieg ich die Aufgabe nicht mehr aus meinem Kopf also könntet ihr mir helfen ?

Die Aufgabe sieht folgendermaßen aus : Gegeben ist ein Flächennetz von einem Rechteck und im Rechteck ist eine Fliege und eine Spinne nun jetzt soll man die Hypotenuse berechnen / herausfinden ... mit Hilfe des Pythagoras ich hab schon die übliche Formel a (zum quadrat) + b (zum quadrat) getestet

aber meine Lehrerin meinte so könne man das nicht lösen

:/ naja auch irgendwie dumm von mir zu glauben es wäre so einfach .

(ich hab eine skizze gemacht ... hoffe ihr blickt durch .)

Spinne - Ecke unten links Fliege - Ecke oben rechts

gegeben : h= 4m l= 10m b= 4m

danke schonmal lg ♥ Schule2411

...zur Frage

mal wieder mathe! sin, cos, tan....

also ich hab in mathe eine hausaufgabe auf und weiß aber nicht wie ich sie lösen soll. ich hab ja verstanden wann man sinus, cosinus und tangens anwendet abr ich weiß nun eben bei dieseer hausaufgabe nicht wie ich es umstellen soll und wie die gleichung gehen soll. weil wenn ich das erst mal habe klappts jaa acuh.

also hier die aufgabe: ein seil hängt von der decke herab, sodass 50 cm auf dem boden liegen. zieht man das untere seilende 2,5 m zur seite, so berührt es gerade noch den boden. Wie lang ist das seil und wie groß ist der winkel, den das seil über dem boden bildet.

PS: ich bin nicht hier um mich zu beschimpfen zu lassen, dass die jugned von heute nichts mehr selber tut bzw. ich einfach mal selber probieren soll und bla,bla,bla verstanden?

...zur Frage

Physik: Seil erfährt Durchhang

also ich hab eine physik hausaufgabe:
eine 20kg lampe hängt in der mitte eines seils zwischen zwei masten die 30m entfernt sind. das seil erfährt den Durchhang h=0,50m bzw. 0,10m. wie groß sind die zugkräfte im seil?

also die zugkraft kann ich einfach mit dem kräfteparallelogramm errechnen, aber muss ich den durchhang beachten? muss der durchhang irgendwo addiert oder subtrahiert werden?
es gibt auch noch eine zeichnung dazu, aber dort haben die seile keinen durchhang. und "h" ist da auch nicht eingezeichnet oder so.

...zur Frage

Kräfteaddition/Ersatzkraft-Tauziehen zwichen 2 Ochsen und 3 Pferden, wer gewinnt?

Hallo,in Physik haben wir gerade das Thema Kräfte und Ersatzkraft.Bisher haben wie Ersatzkräfte als Diagonale im Kräfteparallelogramm konstruiert.Nun haben wir eine Aufgabe bekommen, bei der es um ein Tauziehen zwischen 2 Ochsen und 3 Pferden geht und wir den Gewinner bestimmen sollen. Könnt ihr mir erklären, wie man diese Aufgabe lösen kann ?Danke schon mal!Bild als Anhang

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?