Frage zum Kino? ;) ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt anscheinend auf den Kinobetreiber an. Einfach dort mal anrufen und nachfragen.

Folgendermaßen äußert sich Cinemaxx:

"Diese zeitliche Begrenzung (bis 22 Uhr) kann aufgehoben werden, indem eine personensorgeberechtigte (z. B. Eltern) Person das Kind begleitet. Alternativ darf auch eine erziehungsbeauftragte Person (Personen ab 18 Jahren) benannt werden, dazu wird der von einer personensorgeberechtigten Person ausgefüllte Erziehungsauftrag benötigt.

Dennoch bleibt die entsprechende Altersfreigabe der Filme bindend!

Das heißt, ein Besucher, der zwischen 14 und 15 Jahren alt ist, darf auch über eine Erziehungsbeauftragung oder durch Begleitung eines Elternteiles NICHT in eine Filmaufführung mit der FSK 16 oder FSK 18 gehen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst Du nicht. Wenn ein Film ab 16 Jahren freigegeben ist, dann dürfen auch nur 16-Jährige rein. Die Ausnahme gibt es nur bei FSK 12, was aber meiner Meinung nach, nicht immer sinnvoll ist. Auch wenn Du mit 15 1/2 definitv reif genug bist, darfst Du da noch nicht mal mit deinen Eltern rein. Da kann Batman dabei stehen, das geht nicht. - Es sei denn der Karten-Verkäufer verrechnet sich... 

Ich habe diese Antwort aber schon 10000x abgegeben, da diese Frage irgendwie täglich gestellt wird... Wenigstens gibt's Punkte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war das auch schon mal so das ich einfach (ohne Eltern allerding, die hätten das mir aber sowieso erlaubt) mit rein gelassen wurde und mein Ausweis wollten sie nicht sehen. Ich persöhnlich denke schon das es kein Problem ist, es ist ja erstens nur ein halbes Jahr und ausserdem sind deine Eltern dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst du nicht.

Kino ist "öffentlich" und da gilt das Jugendschutzgesezt. Über das können sich die Eltern nicht hingwegsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise ist das kein proplem, da du mit deine Eltern hin gehst. kommt jetzt darauf an, was der kinobetreiber dazu meint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?