Frage zum Kaufmann im Groß/Außenhandel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich um einen Büroberuf mit Reisetätigkeit. Je nach Produkten und Absatz- bzw. Einkaufsmärkten, die das Handelshaus vertreibt oder kauft, ist der Reiseanteil höher oder niedriger.

Als Verkäufer hat man selbstverständlich Kundenkontakte, die man durch regelmäßige Besuche pflegt.  Die Tätigkeit am PC findet abends im Hotel am Laptop statt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Kunden ja, aber weniger wie der Einzelhandelskaufmann. Würde sagen, je nach Tätigkeitsfeld 50:50.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?