Frage zum Jupiter - Planet

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Molotovaa. Alle Gasplaneten haben auch einen festen Planetenkörper. Jupiters fester Planetenkörper besteht aus Gestein und Eis und ist 15-20 Erdmassen groß. Bei den anderen Gasplaneten ist es ähnlich. Nur bringt dir das gar nichts, weil die dichte Atmosphäre eine Landung gar nicht möglich machen würde. Die Gas Schichten gehen übergangslos erst in Flüssig und später in Metallisch über. Erst danach kommt der Kern aus Gestein und Eis. Das kommt durch die hohen Drücke und gigantischen Temperaturen, je tiefer du in die Atmosphäre tauchen würdest. Das Magnetfeld ist eben um einiges stärker als die der Erde. Nicht gut verträglich für Mensch und Maschine. Aber genügend geschützt könnten sich auch Menschen dem Jupiter nähern, aber eben nie auf ihm landen.

Wow beeindruckend wie du dich auskennst respekt ;). Aber meine fragen zum Universum kennen leider keine Grenzen. Deswegen noch eine (nur an dich) ...mal angenommen ich befinde mich auf dem Mars...Ich stehe auf der sonnigen Seite und mein thermometer zeigt 16 Celsius-Grad an, könnte ich dann mein Raumanzug ausziehen und nur mit Sauerstoffmaske und pulli und jeans auf dem mars laufen? Oder passiert etwas mit meiner haut?

0
@Molotovaa

Die Seite Scinexx ist wirklich wertvoll. danke

0
@Molotovaa

Das geht nicht so einfach. Der Druckunterschied zur Erde ist sehr groß und die Sonnen-stürme kommen fast ungehindert durch die dünne Atmosphäre des Mars. Könnte im schlimmstem Falle, tödlich sein. Das wäre erst in einigen Jahrhunderten möglich nach der ersten Phase eines Terraforming Programms. Später könnte man sogar ganz auf Masken verzichten, wenn die Atmosphäre mit Sauerstoff angereichert würde. Aber das ist alles noch Zukunfts Musik. Unter dem heutigem Druck geht Wasser als Beispiel gleich in den Gasförmigen Zustand über, was auch mit dem Blut passieren kann.

0
@PhoenixIR6

Dann wirds wohl nix mit jeans und pulli. glaubst du es wäre möglich sauerstoff von der erde aus zum mars zu übertragen? Oder dort suerstoff zu produzieren? Würde der sauerstoff sich dort halten können? Kennst du dich mit gamma-strahlen auch aus? Ich verstehe wikipedia einfach nicht, es ist mir nicht verständlich was dort größtenteils steht.

0
@Molotovaa

Terraforming ist ein langer Prozess. Aber möglich auf dem Mars. Der Sauerstoff wird auf dem Planeten gewonnen aus Gesteinen und Pflanzen die nach der ersten Phase des Terraforming Prozesses eingesetzt werden können. Vorher muss die Atmosphäre aber noch verdichtet werden mit viel Verbrennungsgasen als Beispiel. Später ist es ein Prozess, der fast automatisch weiter laufen kann. Nur werden wir das bestimmt nicht mehr erleben können. Zu den Gammastrahlen solltest du eine extra Frage stellen. das wird hier doch etwas zu unübersichtlich.

0
@PhoenixIR6

das habe ich auch gelesen. angeblich soll der mars in 1000 jahren erdähnlich sein.

erst wird eine art treibhauseffekt kreiert, indem man gase in die atmosphäre "pumpt". durch pflanzen und dergleichen entsteht sauerstoff auf dem mars (man müsste ihn also nicht herübertransportieren), welcher sich dann dort halten kann und durch den treibhauseffekt würde die temperatur theoretisch auf einen wert gebracht werden, wie er hier auf der erde ist. für weitere informationen kannst du einfach "terraforming" googlen oder den experten (damit ist phoenixIR6 gemeint) befragen^^

0

alle Planeten haben zumindest eine festen Kern. das Magnetfeld des Jupiter ist um einiges stärker als das der Erde.der Jupiter besteht zum größten Teil aus wasserstoff der erst flüssig dann metallisch wird außerdem ist der Druck im inneren des Planeten so hoch das man zerquetsch werden würde. man könnte nicht auf dem festen Kern des Jupiter laufen der Druck würde einen zerqetschen und die gewaltigen Stürme und Blitze auf Jupiter sind auch tödlich. der Jupiter und die anderen Gasriesen wie Saturn bestehen zwar zu größten Teil wirklich aus Gas haben aber eine festen kern. aber herumlaufen könnte man da nicht. auf Jupiter gibt es einen Sturm der schon seit mehren hundert Jahren existiert. deb großen roten Fleck.

Hallo Guten Abend, das wird dir kein Mensch auf dieser Erde beantworten, da es selbst für die Astronauten der NASA nie möglich sein auf einen dieser Planeten zu landen

Was möchtest Du wissen?