Frage zum Hauskauf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne genaue Expertise kein Kauf. Vielleicht sind Mängel vorhanden die er versteckt etc.

Wir haben uns auch gerade ein Haus angesehen und wollen aber nochmal mit einem Gutachter Vorort alles durchgehen. Über die Verbraucherzentrale in deiner Umgebung solltest du da jmd finden der dir helfen kann. Ich kenne das Problem, man möchte das Haus gerne haben und die Probleme nicht außer Acht lassen. Ist in dem Bereich aber Leihe und somit auf Hilfe angewiesen. Wir haben das Glück jmd im Bekanntenkreis zu haben der Gutachter ist. Ich wünsche dir viel Erfolg...

Energiebedarfsausweis ist Pflicht!

Gibt es Rechnungen vom Energieversorger?

Ja ich weiß die Maklerin ist wohl auch schon dran das dem Verkäufer zu verdeutlichen! Der Typ ist ein bisschen komisch.. Aber das mit dem Gutachten kommt mir etwas spanisch vor

0

richtig verhandeln über den preis beim hauskauf

guten tag, wir überlegen uns ein fabelhaftes haus zuzulegen. alles stimmt, selbst der preis wäre ok, allerdings hat schon meine oma gesagt, akzeptiere nie das erste angebot. wie geht man also in die verhandlungen. soll man sagen: wir bieten... oder soll man formulieren: ist beim preis noch etwas zu machen? hat jemand erfahrungen wieviel (so als grobe richtlinie) man an prozent vom kaufpreis abziehen sollte für den beginn der verhandlungen. wir wollen die verkäufer nicht vergnatzen mit einem zu niedrigen angebot, aber wünschen uns natürlich möglichst wenig zu zahlen.

denke für antworten

...zur Frage

Makler Reservierungsgebūhr - ist es moglich, den Preis nach zu verhandeln?

Habe eine Reservierung einer Immobilie zum Kauf abgeschlossen. Käufer, Verkäufer, Makler haben unterschrieben, der Kaufpreis ist festgelegt. Im Falle des nicht Zustandekommen des Vertrags wird eine Gebühr an den Makler fällig.

Ist es möglich, jetzt noch über den Preis zu verhandeln, oder kann sich der Makler stur stellen?

Wie kann man da vorgehen, welche Strategie fahren?

...zur Frage

Wer bezahlt für ein Gutachten beim Hauskauf?

Ich möchte gerne ein Haus kaufen. Weil es ein altes Haus ist und ich mich nicht auskenne, möchte ich mir vorher von einem Gutachter bestätigen lassen, dass baulich alles in Ordnung ist und das Haus auch annähernd sein Geld wert ist.

Wer bezahlt so ein Gutachten?

Ich - direkt?

Die finanzierende Bank (und dadurch indirekt ich)?

Der Makler?

Der Verkäufer?

Kennt sich jemand aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?