Frage zum Geschirrspülen,kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Zeiten, wo alles maschinell gemacht wird, kann es schon sein, dass jemand nicht mal so etwas Simples wie Geschirr spülen kann!

Wenn die Spüle verstopft ist, nimm Dir eine große Plastikschüssel, in die Du heißes Wasser und einen Spritzer Spülmittel gibst. Darin wird das Geschirr mit einem Spülschwamm oder Spültuch abgewaschen.

Danach stellst Du das Geschirr zum Abtropfen auf die Spüle, da kann das Wasser ablaufen ins Spülbecken. Das Geschirr abtrocknen und in den Schrank räumen.

Sieh zu, dass Du mithilfe Deiner Geschwister hinterher den Abfluss reinigst, damit wieder das Wasser entweichen kann.

Wenn viele Essensreste auf dem Geschirr sind, entferne sie zuerst. Evtl könnest du es auch etwas unter fliessendem Wasser abspülen. Dann lässt du gut warmes bis heisses Wasser in die Spüle ein und gibst 1-2 Spritzer Spülmittel dazu. 

Nun spülst du das Geschirr mit hilfe des Schwamms ab und lässt es anschließend a etwas ablaufen uns trocknest es ab. Fertig. 

Wasser in die Spüle, ein Spritzer Spülmittel rein, und spülen. Natürlich kannst Du auch im Bad spülen zur Not.

hast  du nochnie zugeseehn ,mwei deine mutter  das geschirr abwäscht?? mußtest du nochnice  abtrocknen    das war   zu miene rjugendzeit  aufgabe  jedes kindes -- aber auch  sehr  unerwünscht.

also   da  du das wasser im küchenbecken nicht ablassen kannst beosrg dir bitte ien  große plastikschüssel  ,so eine ,wo man sich die füßte  drinn wäscht . die füllst dumit heißem wasser   --dasmachst du entweder  vorher  im kocher   heiß oder viel habt ihr auch so eine erhitzer an der  wand hängen ,wo man das wasser aufheizen kann ,dnanmach das  5 liter  reichen .

die pkastikschüssel stellst du  in das  spülbecken in der küche   und gibst  da sheiße wasser dort hinein -- gib soviel kaltes wasser dazu  ,dass du  die hände nicht verbrennst . füg  einige tropfen spülmittel aus der  flasche  dazu  und dannnimm den laappen indie hand   . zuerst   wäscht du  das besteck ab und indem du es mit dem lappen abwischt im wasser   dann legst du es auf   die ablagefläche neben der spüle  .

als nächstes kommen die gläser  dran ,

dann die  tassen   --gut mit dem lappen  von inne reinigen  und zum abtropfen auf  dei  abtropffläche nenben der spüle stellen .

. wenns zu voll wird   beginnst du ers tmal mit abtrocknen ,bis du wieder platz  für die nächsten  geschirrstücke  hast.

nach den tassen kommen die kleinen teller ,

dann die großen  teller

und dann die  töpfe und pfannen .

dei essteler können sehr schmutzig sein   darum solltest du  sie  vorm abwaschen  unter fleißendem wasser nur   abwaschen ,  auch die  töpfe so vorbehandlen

vorwaschen  BEVOR du  das heiße wasser in d en topf  gibst -  am besten im bad  ,im waschbecken ,weils in de r küche  ja nicht abläuft .

wenn das  heiße wasser in de rPlastikschüssel  sehr schmutzig  geworden ist , dann schüttes  in die toilette  und  mach dir neues wasser   ud wasch dann weiter   wie bisher  die restlichen sachen ab .

hört sich en wenig kompliziert an  aber  wenndu es der  riehe nach machst ,is tes  einfach !!

und sag  deinen  eltern , dass der abfluss in der küche mal   gereinigt  werden muß !!!!

die trollgeschichten waren auch schonmal besser!

Radof 29.06.2017, 14:49

Das schlimme ist, man muss heutzutage wirklich davon ausgehen, dass es tatsächlich so unfähige Menschen gibt. Ist schon irgendwie traurig ^^

2
Hexe121967 29.06.2017, 14:50
@Radof

@Radof - also sorry, jeder mensch hat doch im kleinkindalter bereits gesehen wie gespült wird. also: troll mit ganz viel langeweile!!

0
Johnkleiner 29.06.2017, 14:56
@Hexe121967

Leute das stimmt ja aber sorry ich hab's zwar ein paar mal bei meiner Mutter gesehen was aber nicht gleich heißt ich kann das von einen Tag auf den anderen noch dazu wenn mir meine Geschwister mir dass Zeug nur da her legen und gehen ohne irgendwelche Information,und ja ich bin halt so unfähig und wollte eben erster hier Fragen,was nicht heißen muss ich trolle hier herum.

0
Eckengucker 29.06.2017, 15:03
@Johnkleiner

och, er hat sich mit der Geschichte doch Mühe gegeben. :)

Schön wäre es gewesen er hätte etwas Schulaufgaben gemacht oder gelernt, aber immer noch besser als der unreife Müll unterhalb der Gürtellinie.

Immerhin, Fantasie steckt dahinter und vor allem die Rechtschreibung ist gut lesbar. :))

0
Johnkleiner 29.06.2017, 15:52
@Eckengucker

Sache die für euch selbstverständlich sind können für andere eben nicht so selbstverständlich sein das ist keine Sache von trollen.Das wäre so als ob du schreiben würdest "wer ist Pewdiepie" und ich dir dann antworten würde "ja gute trollfrage" was wenn wir schon dabei sind kann man sich die Antwort sparen weil wenn du schon denkst es ist eine Trollfrage dann kannst ja für dich selbst darüber lustig machen und keind sinnlose Antwort schreiben,wie auch hier währe dass eine Trollfrage dann würde das Gutefrage Team die Frage sicher sperren/löschen. Die Frage ist noch hier also gehe ich mal stark davon aus das Gutefrage Team hat verstanden das diese Frage eine ernstgemeinte Frage ist und lässt sie offen (richtig so) 

1

Es gibt zu fast allem Erklärvideos.

Was möchtest Du wissen?