Frage zum genauen Zeitraum von Elternzeit und Elterngeld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Elternzeit beginnt am 5.9. für die Mutter und endet am 4.3.2012. Bis acht Wochen nach der Geburt erhält sie i.d.R. noch Mutterschftsgeld von Arbeitgeber und Krankenkasse. Das wäre als der 30.10. als letzter Tag. Ab dem 31.10. gibt es bis zum 4.3.2012 Elterngeld für die Mutter. Vom 5.3.2012 bis 4.11.2012 laufen Elterngeld und Elternzeit für den Vater. Anders ist es übrigens beim Kindergeld. Das gibt es für den ganzen Monat September.

Soweit danke, aber wieso sollte meine Elternzeit nur bis 04.11.2012 laufen? Ich kann doch mein Jahr trotzdem voll machen, muss es nur geldtechnisch selbst überbrücken, oder? Elternzeit sind meines Wissens bis zu insgesamt 3 Jahren möglich.

0

Das mit dem Elternzeitbeginn ist nicht so einfach. Nimmt die Mutter ihre Elternzeit direkt im Anschluss an den Mutterschutz, dann wird die Mutterschutzzeit auf die Elternzeit angerechnet. Es geht aus deinem Text nicht hervor, ob die Mutter das halbe Jahr NACH dem Mutterschutz nehmen möchte (und damit 8 Monate Elternzeit verbraucht) oder ob sie in Elternzeit gehen möchte, bis das Baby ein halbes Jahr alt ist (und damit 6 Monate Elternzeit verbraucht)

Möchte die Mutter Elternzeit mit Elterngeld nehmen bis das Baby ein halbes Jahr alt ist, dann verbraucht sie damit 6 Monate Elterngeld. Denn auch hier werden Elterngeld und Mutterschaftsgeld miteinander verrechnet.

Elterngeld gibts immer für Lebensmonate, also bei euch vom 05.09 bis 04.10. (LM 1) Elternzeit könnte man auch zB vom 12.12. an nehmen, das wirkt sich aber schlecht aufs Elterngeld aus.

Was möchtest Du wissen?