Frage zum erwerben eines Schul PC´s?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

na klar kann an fragen, in der regel sind es aber veraltete schrott kisten.

ander als der gamer werden die pc günstig angeschafft und so lange wie möglich betrieben.

das heißt es sind sowieso nicht die besten und dazu quasi so alt wie der Schüler selbst was sie dann noch schlechter macht.

als ersten pc zuhause für einfachste aufgaben würde er dann zur not noch reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrintCrystal
17.07.2017, 19:49

Ich kann ja einen für nix bekommen und den dann für kleine Dinge nutzen (Wie du schon gesagt hast) oder die einzel teile für je 5 - 15 € Verkaufen :P Mache ich eh nur win/win. WENN es klappt.

1
Kommentar von GFrageNFrage
17.07.2017, 21:42

ich finde nicht, dass unsere Schule Schrottkisten hat. Wir haben dieses Jahr neue PC's bekommen... das heißt, dass diese alten PC's doch schon ziemlich alt sein müssten. Im Gegensatz zu einigen Meinungen, dass dies alte und günstige PC's sind, sind diese nur 6 Jahre alt und haben/hatten bereits einen integrierten Touchscreen...(Display mit integriertem PC... )

0

Frage kostet nichts. Geh einfach zum Sekretariat oder zum Fachlehrer und frag, wie's aussieht. Mehr als "Sorry, geht nicht." kann ja wohl nicht passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrintCrystal
17.07.2017, 19:43

SCHULVERWEIS.

Hehe xd

0

auf ebay kleinanzeigen kannst du meißt schon einen für 50€ oder so finden. wenn du was neues willst dann so für 200-300€. der braucht ja nicht viel leistung. kann sogar ein chromebook sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?