Frage zum Einsetzverfahren - Lineare Gleichungssysteme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier bietet sich das Additions-(Subtraktions-)verfahren an (in beiden Gleichungen steht +y und es steht auch noch schön untereinander...). Ziehst Du Gleichung 2 von Gleichung 1 ab erhältst Du 4x=4.

Einfacher geht nicht... Die beiden anderen Verfahren hat Dir Dovahkiin ja schon super näher gebracht.

Wenn nur noch eine Variable übrig ist, wirst Du diese ja sicher ausrechnen können. Wenn nicht, dann liegt es mit Sicherheit nicht an Deinem Lehrer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einsetzung: eine Gleichung nach einer beliebigen Variablen umstellen und die andere Seite in die andere Gleichung einsetzen.

7x+y=10
3x+y=6

7x+y=10

y=6-3x

7x+ 6-3x=10

Gleichsetzung:

Beide Variablen nach einer beliebigen Variablen (aber es muss dieselbe sein) umstellen.

7x+y=10
3x+y=6

y=10-7x

y=6-3x

10-7x=6-3x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maurice20101
21.11.2016, 21:16

Und was ist dann Genau x und y? sry aber ich Schecke das fast Garnicht mein mathe Lehrer schreibt das an der tafel und sagt macht fertig  

0

Was möchtest Du wissen?