frage zum dopplereffekt

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also wenn ein notwagen mit dem matinshorn vorbeifährt dann bemerkt man ja dass wenn er wegfäht deer ton tiever als baim näherkommen ist das hat ja mit der wellenlänge zutun wenn ein stern sich von uns wegbewegt dann wird die wellenlänge ja auch in die länge gezogen also blauverschiebung aber..... die zeitdilikation besagt ja dass wenn sich ein körper von uns wegbewegt dass bei ihm die zeit langsamer vergeht aber wenn sich z.b ein auto mit 100.000 km/h mit einer lichtquelle von uns wegbewegt...tritt dann die zeitdilitation UND der doppler effekt auf weil wenn beides wäre dann wäre es ja doppelt und das ist unnötig. also wie ist das kann zeitdilitation und dopplereffekt gleichzeitig auftreten bitte um erklärung!!!

Mit freundlichen Grüßen bambusstange

Wenn es dich wirklich interessiert, dann schau mal unter "relativistischem Dopplereffekt" nach.

Klar. Aber in die Länge gezogen bringt Rotverschiebung. Die Rotverschiebung ist die Folge der Zeitdilatation (um hier noch einen neuen Begriff einzuführen).

Was möchtest Du wissen?