Frage zum Denkarium und den Erinnerungen (Harry Potter)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, dass die Erinnerungen sowohl im Kopf als auch im Denkarium sind. Jedoch verblassen sie im Kopf allmählich, während sie im Denkarium mit allen Details für immer enthalten bleiben.

Snape braucht das Denkarium nicht, da er so ein guter Okklumentiker ist, dass Harry nicht so einfach an seine Gedanken kommt. Jedoch schafft er das doch einmal und obwohl die Gedanken im Denkarium sind, kann er peinliche Momente von Snape sehen.

Du kannst es ja in Abschnitte eingrenzen, du nimmst die Erinnerung das du gestern bei Mc's warst und erinnerst dich nur dran das du da warst, was da aber passiert ist tust du ins Denkarrium, und erhälst dir auch den Abschnitt das du den Gedanken dorthin getan hast somit weißt du das du da warst und wo du nach den Gedanken suchen musst wenn du wissen willst was du dort gemacht hast!

Oder wie siehst du das?

LG MArk

Vielleicht ist die Erinnerung schon noch vorhanden, nur nicht mehr von anderen abrufbar.

Was möchtest Du wissen?