Frage zum DB Fahrkartenautomat?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise hast du die Möglichkeit beim Schaffner dann eine Fahrkarte zu kaufen. Nur lieb erklären. ;-)

bist du dir da sicher?^^

0

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Nachdem zu oft Schwarzfahrer mit einem 50er als "Argument" den Fahrpreis sparen wollten, ist man in solchen Fällen ganz schnell 40 Euro los.

0
@Rolf42

Also bei mir hat es schon zwei Mal geklappt, bei männlichen Kandidaten. ;-)

0

Stimmt. ;-)

0

Die meisten Automaten nehmen auch 50er an, allerdings erst bei einem Fahrkartenpreis ab 30 Euro.

Da die Automaten nur Münzen als Wechselgeld zurückgeben können, wäre der Kleingeldvorrat sonst zu schnell verbraucht.

Ich korrigiere: 50-Euro-Scheine werden ab einem Preis von 25 Euro angenommen.

0

Die Automaten nehmen nur dann 50er Scheine an, wenn sie genug Wechselgeld haben. Oft auch nicht bei ganz billigen Fahrscheinen. Aber du kannst mit deiner EC-Karte zahlen.

DB - erhöhte Fahrpreisnacherhebung!? Rechtens?

Also ich hatte neulich das Problem das ich mit dem Zug nach Essen musste aber mein Ticket reichte nicht bis dahin da habe ich am Bahnhof gesagt bekommen von Leuten das ich dafür nur ein Zusatzticket kaufe müsse für 2,70 €. So das wollte ich dann tun hatte aber nur ~ 2,50 Kleingeld dabei und ansonsten nur ein 50 € Schein. Und der Automat hat meinen Schein einfach nicht angenommen immer wieder ausgespuckt deswegen bin ich ohne Zusatzticket in den Zug gestiegen, wechseln konnte ich da nirgends da der Zug kam, wurde dann halt kontrolliert und da habe ich dem DB Futzen alles gesagt und er meinte nicht sein Problem 40 €. Hab dann natürlich sofort mich darüber bei der bahn beschwert das ic hdas nicht zahlen würde und habe heute die antwort bekommen das ich dafür sorgen müsse das ich passendes geld dabei habe. Das ich jetzt trotzdem zahlen sollen. 

Soweit so gut jetzt meine Frage: 

Muss Der Schaffner mit im Zug noch ein Ticket lösen wenn ich es am Bahnhof nicht un konnte und muss ich das zaheln denn ich fühle mich dabei völlig verarscht da es nicht meine Schuld ist wenn der automat keine 50er annehmen kann.

 

Noch ne Info am Rande es war kein DB Personal am Bahnhof afzufinden da es ein sehr kleiner BF ist und DB es wohl nicht nötig hat dort einen Mitarbeiter zu beschäftigen 

...zur Frage

single und suche freund

hey leute,

ich bin seit ner woche wieder single und will einfach nur einen neuen freund. ich will jemanden küssen und so.... wisst ihr wie ich das hinbekommen könnte ? :)

danke im voraus

...zur Frage

Stimmt's, dass die DB-Mitarbeiter kostenlos mit den Zügen fahren dürfen?

Hallo,

Stimmt's, dass die DB-Mitarbeiter kostenlos mit den Zügen fahren dürfen?

danke

...zur Frage

Ungültige Fahrkarte, Geld in raten abzahlen?

Guten Tag

Ich bin ein Azubi und fahre seit 2 Jahren täglich nach Berlin zu meiner Ausbildung, ich kaufe mir immer ein ABC Monatskarte, bis jetzt immer pünktlich aber in den letzten 4 Tagen sieht es bei mir mit dem Geld sehr sehr schlecht aus und ich wollte mir heute eine beim Automaten kaufen und hätte 5 Euro zu wenig auf dem Konto. Da ich aber losfahren musste bin ich einfach los und würde natürlich kontrolliert, jetzt heißt es 60€ da ich aber kein Geld habe um diese Summe zu bezahlen frage ich mich ob man eine Möglichkeit hat das in raten zu regeln.

...zur Frage

Fahren ohne dB-Killer (2015)

Hallo,

wisst ihr, was bei einer möglichen Kontrolle auf mich zu kommt, wenn ich beim Motorrad den dB-Killer entferne? Der Yoshimura Endtopf hört sich zwar auch toll an mit, aber ohne ist es einfach noch viel schöner. Habe mal gehört es gibt sogar Punkte. Stimmt das? Was sagt ihr, wie hoch ist die Strafe idR. Habt ihr Erfahrung mit Kontrollen ohne dB-Killer?

MfG

...zur Frage

Warum zeigt der DB Fahrkartenautomat zu wenig Guthaben bzw. ein Geldkarte Guthaben von 0€ an, trotz das ausreichend Guthaben auf dem GeldKarte Chip drauf ist?

Als ich letzens eine Fahrkarte kaufen wollte und die praktischerweise mit meiner Guthaben via GeldKarten Funktion meiner Sparkassencard bezahlen wollte, zeigte der Automat an, das mein Guthaben zu wenig sei und der Kontostand von meinem Guthaben stimmte überhaupt nicht. Ich habe dieses Problem an mindestens schon 3 verschiedenen Fahrkartenautomaten der DB festgestellt. Hat jemand auch schon dieses Problem gehabt? Weiß jemand warum der Automat anzeigt, das zu wenig Guthaben drauf ist und der Kontostand so gar nicht stimmt, nämlich immer 0€.

Und nein meine Sparkassencard funktioniert einwandfrei und ausreichend Guthaben war vorhanden und ich konnte auch problemlos mit der GeldKartenfunktion Kippen am Zigarettenautomaten ziehen, also kann es nicht an meiner Sparkassencard liegen.

Ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?