Frage zum christlichen beten?

10 Antworten

Wir können mit Gott im Gebet sprechen, wie wir mit einem Vater oder Freund reden. Dass die Gedanken im Gespräch mal abschweifen, ist durchaus normal.

Natürlich können wir auch unsere Gebete aufschreiben und als Brief an Gott formulieren. Im Neuen Testament finden sich auch einige Briefe, die an Gemeinden oder Christen gerichtet sind. In diesen Briefen und auch in den anderen biblischen Büchern finden sich viele aufgeschriebene Gebete (z. B. in den Psalmen).

Gott möchte, dass wir an ihn glauben, ihm vertrauen und eine persönliche Beziehung zu ihm aufbauen. Gebet ist dabei sehr wichtig. Auf den Ort des Gebets, die Gebetshaltung oder anderes kommt es dabei nicht an. Manche beten gerne beim Joggen oder Spazieren gehen, andere benötigen dazu einen stillen Raum, während einige in ganz unterschiedlichen Situationen beten, wenn ihnen gerade ein Gebetsanliegen einfällt oder sie Gott etwas mitteilen wollen (z. B. Dank oder Lob).

Die Idee, Gebete aufzuschreiben, klingt eigentlich sehr interessant und hört sich gut an. Du kannst Gott im Gebet bitten, dass er dir zeigen soll, wie du dich besser konzentrieren kannst, wie du beten sollst und ob es für dich der richtige Weg ist, deine Gebete aufzuschreiben. Ich denke aber schon, dass das eine gute Sache ist und dein Gebetsleben bereichern wird.

Jeder gläubige Mensch wird Dir bestätigen, dass er solche Gedanken kennt. Gerade in Deinem Alter ist das völlig verständlich. Wichtig ist auch nicht die Form des Gebetes. Ob Du es nun für Dich aufschreibst oder frei die Gedanken wiedergibst, spielt keine Rolle. Entscheidend ist die Herzenshaltung. Lieber einmal das Gebet auslassen, wenn Dir gar nicht danach ist, als aus einem inneren Zwang zu handeln. 

Wenn Du überzeugt bist, dann würdest Du doch keine Frage stellen? Das ist *alles* Glaube. Du kannst glauben, daß die Gebete auch so ankommen, Du kannst glauben, daß man es laut aussprechen muß... was glaubst Du also?

Das kommt ganz sicher da an, wo die gesprochenen Gebete auch ankamen... ums mal positiv zu formulieren.

Zu wem betet man Gott oder Jesus?

Ich bete immer zu Gott und seit dem habe ich keine Albträume mehr. Hast das was mit Gott zu tun das die weg sind ? Ich gehe auch zur Kirsche.

...zur Frage

Ist zuviel Beten "für relativ unwichtige Dinge" schlimm oder egoistisch?

Ich bin kein Christ aber ich bete trotzdem zu Jesus weil alle Gebete die ich zu Jesus spreche immer erhört wurden. Immer wurde ich sofort unterstützt. Manchmal schneller als ich dachte bei einem Problem. Alle anderen Glaubensideen haben das nicht geschafft. Jesus ist seltsamer weise der oder die einzige Kraft die mich nie enttäuscht hat. Nun: Ich bete nur für sehr wichtige Dinge. Wie für meinen Sohn oder die Mutter von meinem Sohn. Oder wenn jemand gestorben ist rede ich ein paar Sätze. Mir ist immer wichtig Gebete zu sprechen und nicht nur zu denken. Langer Text kurzer Sinn... Um zur frage zu kommen; Ich bete nur für die Dinge die wirklich äußerst wichtig sind und für Kleinigkeiten eher weniger weil ich möchte Gott oder Jesus, was für mich schon ein Unterschied ist, nicht immer mit allem nerven. Ich habe mehr als die meisten Menschen auf der Welt und deshalb halte ich es für egoistisch für jede Kleinigkeit zu beten. Wie macht ihr das? Betet ihr über alle Dinge die euch Gedanken machen zu Gott oder auch nur für wichtige Dinge die sehr wichtig sind ? Ich möchte sehr gerne jede Meinung hören. Auch gerne von Menschen die nicht an Gott oder Jesus glauben. ..hab ich früher auch nicht.. Wer sich lustig machen will über meinen Text hier der mir seit langem Gedanken macht der soll bitte seine Worte für sich behalten. Nur wer meinen Text ernst nimmt bitte. vielen Dank

...zur Frage

Maria im Gebet?

Hallo, in unserer kirche beten wir im Anschluß des Vater Unser immer "gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade.. " Nun meine Frage: Ist das nicht falsch, da man ja nur zu Gott und Jesus beten sollte? Oder soll man zu Jesus auch nicht beten sondern lieber ganz zu Gott? Was meint Ihr?

...zur Frage

Betet man zu Gott oder Jesus oder zu beiden?

Hallo ich bin mir nichts sicher weil manche sagen Herr manche Gott und die anderen reden/beten von/zu Jesus. Kann man zu beiden beten oder wie?

...zur Frage

Eure Antworten zu Gott (Glaube, Wissen)?

Ich habe einige Fragen zu Jesus und zu Gott, da ich anfangen möchte, mich mit dem Christentum zu beschäftigen und meinen Glauben zu finden. 1. Warum wurde Jesus gekreuzigt und was bedeutet das für uns? 2. Beten wir Jesus oder Gott an? 3. Wie kann ich mein Leben mit Gott gehen und wie erhört er meine Gebete? 4. Wie bete ich richtig? Ich möchte ja nicht bei jedem Gebet etwas von Gott "verlangen" 5. Wie kann Gott mein Leben verändern? Ich freue mich über eure Antworten und bitte nur um ernste Antworten und nicht von welchen, die daran sowieso nicht glauben.

...zur Frage

Darf man als Muslim zu Isa beten?

Ich als Christ bete zu Gott und zu Jesus. Wie sieht es im Islam aus? Darf ein Muslim zu Isa beten oder "nur" zu Allah oder einem anderen Propheten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?