Frage zum Chemieunterricht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Lackmus ist, was seine Fähigkeiten als Indikator angeht, ein "Alleskönner". Lackmus kann sowohl Säuren als auch Laugen "verraten". In einer Säure färbt sich Lackmus rot, in einer Lauge blau (Merke: "au-au"). Phenolphthalein kann nur Laugen erkennen, da färbt es sich rot (ist halt ein ganz anderer Indikator als Lackmus). Säuren hingegen lassen Phenolphthalein kalt, das heißt, sie sind ihm wurscht, es bleibt farblos. Gibst du also Ph. in eine unbekannte Flüssigkeit und es tut sich nichts, dann weißt du nur: Es ist auf keinen Fall eine Lauge.

hey vielen danke für eine antwort. ich ahbe es verstanden:)

0

Weil Lackmus und Phenolphthalein unterschiedliche Substanzen sind.

Lackmus reagiert mit den H+-Ionen, die Von der Säure abgegeben werden (sie werden dann zu sauren H3O+-Ionen). Diese können mit Lackmuss "reagieren", so dass die Lösung rot wird.

Bei Phenolphthalein findet diese Reaktion auch statt, aber die Farbe verändert sich nicht (das Warum kann man für "7"-Jährige schwer erkären)

In alkalischer, also basischer Lösung (zB Natronlauge) gibt es OH- -Ionen, mit diesen wird Lackmus blau (Merksatz: Lauge = Blau), und Phenolphthalein pink.

Die rote Farbe tritt unter pH 7 auf, unabhängig von der Säurestärke.

0

Worauf ist ein saurer Geschmack auf der Zunge zurückzuführen?

Ich habe die Frage auf einem fragenblatt zum Thema Säuren und laugen in Chemie.

...zur Frage

Laugen und säuren :)

Hallo Leute, wir habe in Chemie immoment das Thema Säuren, Laugen und Indikatoren... Jetzt wollte ich mal Fragen wo werden Säuren und wo Laugen im Haushalt eigentlich eingesetzt? Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Kann mir jemand die Zusammensetzung von Laugen und Säuren erklären?

Chemie Laugen Säuren

...zur Frage

Arbeitsvertrag entspricht nicht meiner derzeitigen Position. Also was tun?

im Vertrag seit 01.04.2012 ( 2010 ueber zeit Arbeits Buero angefangen) bin ich ein Produktionsarbeiter aber ich arbeite hier als Vorarbeiter seit 2013 mit 3 Angestellten die ich Anweisen muss ( meisstens neue Leute von Zeit Bueros). werde aber nach Produktionsarbeiter Vertrag bezahlt. Als Produktionsarbeiter musste ich ledeglich Materialien aus Metall bearbeiten ( Arbeite in KTL und Pulverbeschichtung und bin Vorarbeiter der KTL Anlage) und als Vorbeiter muss ich mit Chemikalien arbeiten wie zb. Saeuren, Laugen und Zinkphosphate fast alles Umweltschaedigend und Krebs erregend und fuer Mitarbeiter verantwotlich so wie Qualitaet der Materialien, bediene die komplette KTL-Anlage selbstaendig, fuehre Messungen durch und dosiere dementsprechend die Chemie  . Mit Chef gesprochen das ich nicht mit meinem aktuellen Vertrag zufrieden bin aber der meinte wenn ich sage du tust das dann machst du das. So was nun was soll ich am besten machen ( arbeite in der Niederlande und wohne in Deutschland). Wer kann mir bei diesem Fall helfen?

...zur Frage

Säuren und Laugen in Haushalts- und Nahrungsmittel?

Hallo, ich brauche für Chemie 30 Säuren und Laugen die in Haushalts- und Nahrungsmittel sind, die man aber auch wirklich so zuhause hat. Ich habe schon Essig, Cola, Limonade, Brötchen, Margarine, viele Früchte, Milchprodukte, Wein, Schwarzbrot und Aspirin. Ich habe schon alle Schränke durchwühlt und im Internet geguckt, aber ich finde nichts mehr. Habt ihr noch Ideen ? Das wäre mega nett. Schonmal danke im Vorraus Liebe Grüße

...zur Frage

Frage zu Säuren und Laugen,wie.....?

Hi zusammen, Ich schreibe am Freitag ein Chemie Test und hab da eine Frage:

Was meint man damit: "Reaktionsgleichung und Beschreibung der Dissoziation von Säuren in Wasser?" könntet ihr mir bitte ein(e) Beispiel/Antwort darauf geben!

Ich sollte das können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?