Frage zum Brillenpass/Kontaktlinsen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest die beim ersten Mal tragen auf keinen Fall einfach so im Netz bestellen. Kontaktlinsen müssen an deine Augen angepasst werden. Eine Anpassung kannst du bei einem spezialisierten Augenoptiker oder im Kontaktlinsenstudio machen lassen. Wenn du die einfach so kaufst (eben im Netz zum Beispiel) und Linsen erwischst, die falsch auf deinen Augen sitzen (was du selber nicht merkst, weil man bei weichen Linsen immer das Gefühl hat "die passen"), kann das zu ernsthaften Schädigungen an deinen Augen führen. Bei der Anpassung wird dir auch gezeigt, wie man die Linsen benutzt und pflegt / desinfiziert, was extrem wichtig ist, um Verletzungen und Entzündungen zu vermeiden. Und bei einer Hornhautverkrümmung brauchst du evtl. spezielle Linsen. Also bitte keine Selbstversuche - du hast nur die 2 Augen!!!

Das mit der Hornhautverkrümmung sollte der Augenarzt feststellen. Aber heute braucht man deswegen nicht mehr auf Kontaktlinsen verzichten.

Einfach zum Optiker gehen, ausmessen lassen und vielleicht hat der auch Probelinsen in der Stärke da. Von Bestellungen im Internet würde ich erstmal abraten, bis der Optiker die richtigen Werte ausgemessen hat.

Ein Optiker sollte die Hornhautverkrümmung bestellen. Allerdings bin ich vorhin mit Kontaktlinsen eingepennt und jetzt wieder aufgewacht und sehe fast nichts mehr. Kontaktlinsen sind auch nicht das Gelbe vom Ei.

du solltest, bevor du dir kontaktlinsen kaufst nochmal zum augenarzt gehen, der sagt dir dann, ob du ne hornhautverkrümmung hast oder nicht (und du solltest beachten, dass du bei kontaktlinsen 0,25 diuptrien weniger brauchst)

Was möchtest Du wissen?