Frage zum blauen Wunder (Chemie)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Des Rätsels Lösung ist der pH-Wert. Durch die Reaktion zwischen Magnesium und der Säure entsteht Wasserstoff und Magnesiumsulfat. Dadurch ist diese Lösung bei den richtigen Verhältnissen weitgehend neutral während die im zweiten Reagenzglas sauer ist. Methylenblau ist ein pH-Indikator, sodass es diesen Unterschied über die Farbe anzeigt.

Wasserstoff in statu nascendi reduziert Methylenblau zu Leukomethylenblau, "normaler" Wasserstoff nicht.

Was möchtest Du wissen?