Frage zum Beruflichem Gymnasium...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst Dir erst einmal keine zu großen Sorgen machen. Natürlich ist es immer ungünstig, wenn du nicht den Soll-Schnitt erreichst, aber ein definitives Ausschlusskriterium ist das noch nicht. An deiner Stelle würde ich persönlich einmal bei der Schulleitung vorstellig werden. Das macht immer einen sehr guten Eindruck und zeigt deinen "guten Willen". Du kannst die derzeitige Situation offen ansprechen und erklären, dass das Abschlusszeugnis wahrscheinlich besser sein wird. Viel Erfolg!

Naja bin recht schüchtern. Ich weiß nicht ob ich mich das traue :D Aber eine sehr gute Idee. Danke ;)

0

Also bei uns ist das so das man sich mit dem Halbjahreszeignis bewerben muss. Da wird noch JEDER angenommen. Danach muss man sein Jahreszeugnis einschicken & das wird dann bwertet. Ich weiß nicht wie es bei euch ist.

Was möchtest Du wissen?