Frage zum Beruf Stweardess?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ja, das geht durchaus. Du musst nur eine gute Begründung abgeben und es muss auch eine Stelle frei sein.

Die meisten FB wechseln nur, wenn eine Fluguntauglichkeit festgestellt wurde und selbst dann gibt es Stellen beim Kabineneinsatz oder in der FB-Ausbildung.

Und die "stweardess" heißt heute "Stewardess" bzw. "Flugbegleiterin" oder "Flight Attendant". Bei der "Bodenstweardess" ist es ähnlich: "Groundhostess" oder einfach neutraler "Service Agent" sind die modernen Bezeichnungen.

Jede Luftlinie hat Flug- und Bodenpersonal.

Wer vom Flug zum Boden wechseln will, stellt einen Versetzungsantrag. Machen zB Stewardessen, die Familie gründen (wollen), denn Mama und Fliegen ist unvereinbar von den Arbeitszeiten her.

Deswegen sind die Flugbegleiter auch meist unter 35...die älteren haben sich zum Bodendienst versetzen lassen.

Was möchtest Du wissen?