Frage zum Bein - verletzung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

warte mal ab, hatte früher oft Krämpfe, lag bei mir aber an den Krampfadern. Generell klingt die Verkrampfung nach nem Tag ab. Bisschen spürt man es vll. noch. wird aber stetig harmloser was den Schmerz betrifft. Falls nach spätestens 2 Tagen sich so gut wie nichts geändert hat, gehste mal zum Arzt.

Noch so als Tipp falls du öfter Krämpfe hast, Magnesiumtabletten beugen stark vor.

Wenn der Krampf kurz vorhersehbar is, musst du deine Zehen zu dir hinziehn quasi nach oben (nicht die hände benutzen) - so verhinderst du den Krampf in den Waden.

Dankeschön, also meinst du das sich da jetzt was verzerrt hat oder? :D

0
@LeaSchenk

Ehm ich denk eher, dass es nur ein Krampf war =) aber eine Verzerrung ist auch nich die Welt ;)

0

Was möchtest Du wissen?