Frage zum Bart rasieren

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also entgegen der Wuchsrichtung ist nicht gut und davon kann man ganz viele Hautirritationen hervorrufen.

Ist nicht gut (zumindest nicht für jeden)

Ich mache es, dass ich ganz normal mit der Wuchsrichtung rasieren und dann nochmal schräg rechts und links runter.

Damit wird es immerhin besser als einfach nur nach unten ziehen.

Aber ganz weg sind auch meine Stoppel nicht..

Ja, dann haste auch keine Stoppeln, auch wenns etwas weh tut, aber daran gewöhnst du dich auch.

Also weh sollte es nicht tun. Ist zwar unangenehm, hilft aber. Ist es so ein "Billig Rasierer"oder ein recht guter? Ich hab gute erfahrungen mit den Gilett Rasierern gemacht. Ich Rasiere immer erst mit dem Strich und dann dagegen.

kardo 28.07.2010, 19:03

gillette fusion power

0

Nein du solltest nur mit der Bartwuchsrichtung rasieren das ist Schmarrn was der sagt .Hör nicht auf den.

Natürlich gegen die Stoppeln! Wie soll das denn sonst funktionieren?

Logisches Denken!

Jepp. Nur so ist dein Gesicht, glatt wie ein Kinderpopo.^^

WIE JETZT MANN SOLL JA NICHT GEGEN DIE BARTWUCHSRICHTUNG RASIEREN !!!

mache, was er sagt. nimm mal neue klingen

kardo 28.07.2010, 19:02

Nene er hat nur 1 Nacht bei mir übernachtet und er musste am nächsten morgen arbeiten und darum musste er sich rasieren.

Ich benütze gillette fusion power

0

ja nur von unte nach obe wirds was

Was möchtest Du wissen?